Kids & Jugend

3. Kids-Wintercup in Kindberg

Bei der dritten Turnierstation des Kids-Wintercup des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark in der Kindberger Tennishalle duellierten sich erneut 57 Nachwuchstalente um die Titel.

Die Erstplatzierten auf dem Orange Court mit RLZ-Leiter Gerald Gamauf. ©STTV/KK

Aufgrund des großen Teilnehmerfeldes wurde das Turnier von RLZ-Leiter Gerald Gamauf erstmals an zwei Tagen ausgetragen. Auf dem Red Court (12 Teilnehmer), Orange Court (12), Lime Court (24) und auf dem Normalfeld (9) zeigte der heimische Tennisnachwuchs sein Können.

Nach spannenden Matches standen Lukas Machsteiner (Red), Philipp Tischler, Nele Herbst und Kristina Strasser (Orange), Florian Machsteiner, Nele Herbst, Thomas Wurzwallner (Lime) sowie Matias Fellner und Lukas Hofbauer als Klassensieger fest. Die jüngsten RLZ-Schützlinge Moritz Wagner und Maximilian Mayer

Kids-Cup-Ergebnisse Kindberg:

Red Court:

1. Lukas Machsteiner, 2. Lorenz Grätzhofer, 3. Lukas Stadlhofer.

Orange Court:
Gruppe A: 1. Philipp Tischler, 2. Valentin Feiel, 3. Fabio Hofbauer.
Gruppe B: 1. Nele Herbst, 2. Emilia Mewes, 3. Gesine Siller.
Gruppe C: 1. Kristina Strasser, 2. Felix Doppelhofer, 3. Klemens Hopfer.

Lime Court:
Gruppe A: 1. Florian Machsteiner, 2. Cristiano Jance, 3. Vanessa Hofbauer.
Gruppe B: 1. Nele Herbst, 2. Carina Grabenhofer, 3. Yves Hölbling.
Gruppe C: 1. Thomas Wurzwallner, 2. Tim Petz, 3. Philipp Tischler.

Normalfeld:
Gruppe A: 1. Matias Fellner, 2. Jonas Feichtenhofer, 3. Moritz Wittmann.
Gruppe B: 1. Lukas Hofbauer, 2. Philip Sommer, 3. Nina Höller.

Turnierpremiere für die jüngsten RLZ-Schützlinge Moritz Wagner (r.) und Maximilian Mayer (l.). ©STTV/KK

Top Themen der Redaktion