Zum Inhalt springen
Andreas Leber

STTV Kidskoordinator

Andreas Leber
Tel: 0650 702 4334
E-Mail senden

 

 

Lehrgänge Sommer 2017:

  • 31. Juli 2017 - 9 Uhr
  • 16. August 2017 - 9 Uhr

 

Bereits abgehaltene Lehrgänge 2016/17:

  • 6. November 2016 -  12 Uhr
  • 27. November 2016 - 9 Uhr
  • 18. November 2016 - 9 Uhr
  • 18. November 2016 - 12 Uhr
  • 15. Jänner 2017 - 12 Uhr
  • 5. Februar 2017 - 9 Uhr
  • 5. März 2017 - 9 Uhr
  • 13. Mai 2017 - 9 Uhr
  • 13. Mai 2017 - 13 Uhr

Der STTV organisiert gemeinsam mit den durchführenden Vereinen auch 2017 wieder für die Altersklasse U9 und U10 einen Teambewerb für Vereine. 

Ähnlich wie bei der Jugendmannschaftsmeisterschaft treten auch hier Teams gegeneinander an. Eine Begegnung zweier Mannschaften besteht aus 2 Einzelspielen, 1 Doppel und 5 sportmotorischen Spielen. Pro gewonnenem Einzel oder Doppel gibt es 5, für jede gewonnene sportmotorische Disziplin 1 Punkt. 

 

Die Kids können auch abseits des Tennisplatzes ihre Geschicke in den Grundkompetenzen des Tennis - Laufen, Fangen und Werfen unter Beweis stellen. 

 

Ein Team besteht aus 3 SpielerInnen und kann für jedes Event gesondert angemeldet werden. Auch 2017 gibt es mehrere Standorte, die diesen Teambewerb anbieten werden.

 

Key Facts:

  • Court und Bälle entsprechend der Vorgabe durch die ITF – ORANGE / Midcourt
  • Im U9 und U10 Bewerb wird auf 2 gewonnene Match Tie-Breaks (bis 10) gespielt
  • Zielgruppe sind in erster Linie Matchneulinge und Turniereinsteiger, die bereits zählen können und die grundlegenden Regeln des Wettkampfs verstehen
  • Der 2. Aufschlag kann als Kernwurf absolviert werden, soll aber nicht mit einem Vorhand-Topspin eingespielt werden.
  • Teams können als Mixed Teams genannt werden
  • Die Veranstalter kommen überein, mehrere „reine“ Mädchenteams gegeneinander spielen zu lassen, um eine Girlsliga für die Zukunft vorzubereiten
  • Nennung: Der Mannschaftsführer jeder Mannschaft meldet 5 Tage vor Start seine 3 Kids direkt beim Veranstalter und entscheidet dann vor Ort, durch Eintragung im Spielbericht, welcher seiner Spieler im Einzel, Doppel oder in der Sportmotorik an die Reihe kommt. 
  • Jedem Team werden pro Spieltag mindestens 2 Begegnungen garantiert
  • Jene Teams (anzahl wird noch bekannt gegeben), die nach dem letzten Event der Serie am meisten Punkte gesammelt haben, nehmen am Masters in Landesleistungszentrum in Leibnitz teil

 

Für weitere Fragen und Detailauskünfte stehen Ihnen Dr. Stefan Pramberger (Mail senden) und Andreas Leber (Mail senden) gerne zur Verfügung. 

 

Babolat STTV Kids Team Cup 2017 (BKTC)

(Anmeldungen direkt an die angegeben Mailadresse)

TurnierDatumOrt
BKTC 19. April

Centercourt Graz (office@tennisschule-pramberger.at)

BKTC 223. April

GAK-Tennis (annehartveg@gmx.de)

BKTC 327. Mai

TC Schager (tennisschuleschager@aon.at)

BKTC 45. Juni

UTC Pischelsdorf (gregor.fink@me.com)

BKTC 52. Juli

TSV Hartberg (simonrobert@upcmail.hu)

BKTC 615. Juli

UTC Heimschuh (sabine.resch2@gmx.at)

BKTC 729. JuliTC Köflach (kaspar.stefan@outlook.com)
BKTC 85. August

TC Fürstenfeld (herbert.rosenkranz@a1.net)

BKTC 919. AugustTC Weiz (roman-hofbauer@gmx.at)
BKTC 10 26. AugustKSV Kapfenberg (bertam.ofner@inteco.at)

BKTC 11

2. September

TC Stainz (kerim@aon.at)

BKTC 127. September

UWK Graz (juergen.teuschl@gmx.at)

Masters16. und 17. Sept

Landesleistungszentrum Leibnitz (andreas.leber@tennissteiermark.at)