Verbands-Info

11. Kammeltrophy auf der Tennisanlage Grafendorf

Die Kammeltrophy, das wohl größte Doppelturnier in der Tennisregion Ost, fand 2012 schon zum 11ten mal auf der Tennisanlage Grafendorf statt und brachte ein Rekordstarterfeld mit sich. Insgesamt 75 Doppelpaarungen waren gemeldet.117 Tennisspieler(innen) aus 21 verschiedenen Vereinen spielten in 5 Bewerben vom 06.-14.07.2012 um die Turniersiege.

Den Damenbewerb gewannen Verena Amesbauer/Maria Scheiblhofer mit 6:1 / 6:1, zweite wurden Verena Spiegl/Katrin Fuchs.

Das Herren-Champsfinale konnten Benjamin Derler/Roman Hofbauer in einem spannenden Spiel mit 7:5 / 6:4 gegen ihre Teamkollegen des TC Fürstenfeld Philipp Spiegl/Markus Golob für sich entscheiden. Im Herren-Perform-Bewerb siegten Helmut Ploder/Wolfgang Fleischhacker ihr Finalspiel mit 6:3 / 6:3 gegen Uwe Hofstädter/Klaus Szep.

Der Seniorenbewerb Herren-45+ ging an ein Doppel des Veranstalters, der Sportunion Grafendorf. Robert Kleinschuster/Josef Tauss gewannen ihr Finalspiel in zwei Sätzen 7:6 / 6:4 gegen Willi Kienegger/Arno Bundschuh.

Im Mixed-Bewerb konnte das lokale Favoritendoppel Pfleger Petra und Egbert verletzungsbedingt nicht ganz alle Erwartungen erfüllen und unterlagen klar in zwei Sätzen dem  Doppel Marlene Cernko/Helmut Ploder.

Alle Ergebnisse und weitere Informationen

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.