Verbands-Info

12. StTV Wintermeisterschaft - wieder mit starkem Zuwachs

Im 12. Jahr der Wintermeisterschaft des Steirischen Tennisverbands gibt es, wie schon in den letzten Jahren, auch heuer wieder einen neuen Teilnehmerrekord.

Insgesamt nehmen 177 Mannschaften aus 71 Vereinen mit 2188 SpielerInnen an der 12. Wintermeisterschaft des Steirischen Tennisverbands teil.

Das bedeutet einen Zuwachs an Teams von über 17% zum Vorjahr (2011/12 waren es noch 151 Teams). Bei den SpielerInnen beträgt das Plus heuer sogar mehr als 22% (2188 zu 1781 SpielerInnen zur letzten WMS). Diese Entwicklung bestätigt den bereits länger andauernden positiven Aufwärtstrend im heimischen Tennis. Die Meisterschaft wird übrigens bis März 2013 dauern.
 
Und auch die anderen Eckdaten sind beachtlich: Die jeweiligen Begegnungen werden in 29 Tennishallen in der gesamten Steiermark ausgetragen. Dabei werden in 8 Klassen (Damen AK, 35+, 45+ und Herren AK, 45+, 55+, 60+ und 65+) und 30 Gruppen insgesamt 4563 Tennisstunden und 2028 Dosen bzw. 6084 Tennisbälle der Marke Wilson Tour Davis Cup verbraucht. Die Bälle für diese Meisterschaft werden übrigens vom StTV zur Verfügung gestellt.
 
Alle Ergebnisse der 12. Wintermeisterschaft können ganz bequem auf der StTV Meisterschaftsplattform unter dem Link "SimacekTennis Liga Austria" nachgelesen werden. Spielbeginn an den einzelnen Tagen ist jeweils um 12 bzw. 16 Uhr.
 
Die verantwortliche Person für die Wintermeisterschaft 2012/2013 ist StTV-Vizepräsident Dr. Günter Fiedler.

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.