Zum Inhalt springen

Turniere

11. bis 20. August 2017
18. Wildoner Tenniscup

Von 11. bis 20. August 2017 findet der 18. Wildoner Tenniscup auf der Anlage des UTC Sparkasse Wildon statt. Mit Rekord-Ergebnis - vor allem bei den Damen!

Der Tenniscup ist heuer bereits das dritte Turnier der erfolgreichen Turnierserie „Styrian Grand Slam“. Bis 9. August (18 Uhr) konnte man sich anmelden, und das haben wirklich sehr viele Spielerinnen und Spieler genutzt.In insgesamt 10 Bewerben dürfen sich die Veranstalter über mehr als 280 Nennungen freuen! Absolut rekordverdächtig!!! Besonders erfreut sind die Veranstalter über das Nennungsergebnis bei den Damen: 46 Spielerinnen bedeuten einen absoluten Teilnehmerrekord! Es muss somit in einem 64er-Raster gespielt werden! Das gibt es sonst nur bei absoluten Top-Events auf der WTA-Tour!Genauere Infos gibt es unter: https://www.tennissteiermark.at/turniere/kalender/detail/t/116460.htmlAuch heuer werden die Gäste mit einigen Highlights verwöhnt.
  • Am 14. August findet die Players Party mit Live Musik statt. Für die musikalische Begleitung sorgt die Band „Stockings“.
  • Am 19. August bietet der UTC Wildon als besonderen Gaumenschmaus Hirsch beim Grillstand an. Aber auch sonst werden viele Köstlichkeiten wie Riesengarnelen, Forellenfilet, Tenniscup Burger usw. die gesamte Woche über angeboten.
  • Am 20. August finden dann die Finalspiele und danach die große Verlosung, wo es als Hauptpreis € 500,- in bar zu gewinnen gibt, statt.
Nähere Infos zum Verein und zum Turnier finden Sie auch auf der Website www.utcwildon.at 

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

STTV-Ladies-Point

Ein Beitrag aus dem Frauenreferat zum internationalen Frauentag.

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters sind einige Tennisanlagen bereits bespielbar und auch gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?