Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

26.11.2017
2. Kids-Wintercup in Bruck/Mur

In der Tennishalle Bruck ging der 2. Kids-Wintercup des Regionalen Leistungszentrums Hochsteiermark über die Bühne.

Gesine Siller (ESV Bruck) siegte auf dem Green Court. ©Stadt Bruck/Meieregger

Aufgrund des großen Teilnehmerandrangs wurde die Anzahl der Spieler dieses Mal mit 50 begrenzt. Die Nachwuchsspieler aus der gesamten Steiermark zeigten in acht Bewerben vom kleinen Feld (Red Court) bis zum Normalfeld erneut hervorragende Leistungen. Das nächste Turnier findet am 29. Dezember in Bruck an der Mur und am 6./7. Jänner 2018 in Kindberg statt.

Siegerliste 2. Kids-Wintercup in Bruck/Mur:

  • Red Court: 
    Gruppe A: 1. Maximilian Kohlbacher (Tus Krieglach)
    Gruppe B: 1. Silvan Stoxreiter (Spielberg)
  • Orange Court: 
    Gruppe A: 1. Leo Stieber (Lannach)
    Gruppe B: 1. Nika Marte (ESV Bruck)
  • Green Court: 
    Gruppe A: 1. Rafael Ficjan (TC Weiz)
    Gruppe B: 1. Gesine Siller (ESV Bruck)
  • Normalfeld: 
    Gruppe A: 1. Moritz Wittmann (TC Kindberg)
    Gruppe B: 1. Nico Haubmann (TC Schager Leoben)

 

Rafael Ficjan (TC Weiz) gewann den Bewerb am Green Court. ©Stadt Bruck/Meieregger

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.

COVID-19

Offener Brief an zwei Millionen Vereinsmitglieder

Sport Austria hat einen ersten Teilerfolg in Bezug auf finanzielle Hilfsmittel für den Sport erreicht: Sport- und Finanzminister verkündeten ein Hilfspaket von 700 Millionen Euro für die Gesamtheit der gemeinnützigen Organisationen.