Zum Inhalt springen

2023 wird ereignisreich

Der Wochenrückblick des STTV-Sportdirektors

Die steirischen Vertreter beim DTB Trainerkongress in München. Von links: STTV Vorstand Bernd Ochensberger, die GAK Trainer Häusler, Lenger und Schnedl, sowie die beiden TNZ-Stainz Trainer Kerim Sijercic und Adi Kuljuh

Ein gutes, neues Jahr 2023! 
Meinen letzten Wochenrückblick 2022 habe ich als Jahresrückblick verwendet und somit ist es nur logisch den ersten Wochenrückblick 2023 als Ausblick auf das kommenden Jahr zu nützen. Und dieses Jahr wird sicherlich sehr ereignisreich werden.

Begonnen hat es mit einem ÖTV Kids Turnier beim GAK. Von sechs ausgetragenen Bewerben gingen drei Turniersiege an die Steiermark. Verena Cebic (SV Post), Theo Zmugg und Benedikt Schuck (beide TC Judendorf) haben sich erstmals in die Siegerliste eines ÖTV Turniers eingetragen. 

Gleich im Anschluss erfolgte bereits das erste Highlight für alle Coaches. Beim internationalen DTB-Trainerkongress konnten sich einige STTV-Coaches drei Tage lang von Experten aus der ganzen Welt weiterbilden lassen. GAK-Akademie-Leiter Thomas Häusler berichtete danach von vielen interessanten Vorträgen vom Kidstennis über Leistungssport bis hin zu Padeltennis. 

Zur Zukunft: Im Jänner folgt wieder der nächste Besuch von Wolfgang Thiem. Er wird sich heuer gezielt auf die Standorte konzentrieren, die ihre Nachwuchsathlet:innen auf den Profiweg vorbereiten wollen. Die erste Station ist am 27. Jänner im Landesleistungszentrum in Leibnitz.

Im Februar geht es Schlag auf Schlag weiter. DIe steirischen Jugendlandesmeisterschaften finden in der erste Februarwoche im TNZ Kindberg statt. Am 11. Februar folgt ein Trainerworkshop zum Thema Großgruppentraining für all jene, die aus Volksschulen für ihre Vereine Kids gewinnen wollen. Zwei Wochen später treffen sich die besten U14 Spieler:innen aus ganz Europa in Bad Waltersdorf und kämpfen um einen TennisEurope Turniersieg. Im Zuge dieses Turniers wird es auch einen eigenen Damen-Workshop mit Petra Russegger geben. 

Der März startet mit der STTV-Generalversammlung in Graz, gefolgt vom ROG Cup Masters in Stainz, den steirischen Kids Landesmeisterschaften (ebenfalls Stainz) und den österreichischen U14 Meisterschaften in Leibnitz. 

In den Osterferien Anfang April fährt das Team rund um STTV Headcoach Matthias Schuck traditionell wieder in den Süden und bereitet sich mit 24 Nachwuchstalenten auf die Freiluftsaison vor. Diese Erfahrungen nützen die Spieler:innen dann direkt beim anschließenden ÖTV Kat 2 Turnier in Fürstenfeld.

Der Mai und Juni steht wie gewohnt im Zeichen der Mannschaftsmeisterschaft. In der Jugend wird es wieder das altbewährte System mit Landes- und Regionalliga geben. Zusätzlich trägt der STTV im Sommer aber auch - die im letzten Jahr eingeführte Clubliga - aus. Somit haben wir heuer erstmals drei Jugendligen.
Nicht vergessen dürfen wir, dass es im Mai im Freizeitpark Piberstein ein ÖTV Kat 1 Turnier ausgetragen wird und somit gibt es neben den ÖMS U14 ein weiteres Highlight im nationalen Turnierkalender. 

Der Juli ist gefüllt mit 3 Kidsturnieren, 2 TennisEurope Turnieren und einem ÖTV Kat 2 Turnier, ehe es im August zum STTV-Saisonhighligt den Steirischen Meisterschaften aller Klassen kommt. Kids, Jugend, allgemeine Klasse, Senioren, Rollstuhl und Special Olympics. Alles gemeinsam auf einer Anlage vom 18. August bis 3. September. 

Dass wir dann im September einen Challenger der höchsten Kategorie mit absoluten Top-Profispielern wie zum Beispiel Sebastian Ofner in Bad Waltersdorf haben, geht schon fast unter. Bei diesem Sportspektakel wird aber ganz sicher für Jung und Alt großartiges Tennis geboten. 

Und zum Drüberstreuen gibts im Herbst auch noch den ersten Kurs unserer neuen Klubmanagerausbildung am WIFI Graz.
Also wie gesagt: Ein ereignisreiches Jahr steht uns bevor. Ein Jahr auf das ich mich schon richtig freue, da wir heuer erstmals alle drei Berufsperspektiven der STTV Nachwuchsstrategie bedienen. Der angehende Tennisprofi kommt auf seine Kosten, wie auch der angehende Tenniscoach und der zukünftige Tennisunternehmer. 

Auf ein tolles Jahr 2023!
Liebe Grüße Andreas

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoKids & Jugend

NGD Trainingstag im LLZ

Im Zuge des NextGenDomi Projekts gastierte Wolfgang Thiem wieder in der Steiermark und trainierte mit den Kaderathlet:innen.