Zum Inhalt springen

TurniereBehindertensport

25. Rollstuhl-Mixed-Turnier in Stainz

10 Doppelpaarungen am Start, erneut siegreich waren Pfundner und Posch.

STTV-Vorstand Christoph Kreinbucher gemeinsam mit Turnierleiter Michael Wöhrer und den beiden Partner*innen Goran Faric und Andrea Schlögl

Bereits zum 25. Mal fand am 22.12.2019 das traditionelle Weihnachts-Mixed-Turnier des 1. Steirischen Rollstuhltennisclub in der Tennishalle Stainz statt. Rollstuhltennisspieler*innen bildeten gemeinsam mit den gehenden Partner*innen ein Mixed-Doppel. In Summe waren 10 Doppel am Start, darunter auch eine Paarung mit dem STTV-Referenten für Menschen mit Beeinträchtigung Christoph Kreinbucher. Dieser konnte sich somit hautnah und in Aktion von den spannenden Begegnungen ein Bild machen und war begeistert von der tollen Stimmung und den sportlichen Wettkämpfen auf hohem Niveau.

Der erste Platz ging erneut an die Seriensieger Harald Pfundner und Mario Posch, die sich im Finalspiel gegen Günther Koch und Martin Sailer durchsetzten. Den dritten Platz konnten Willi Gröblacher und Gernot Fercher belegen, die gegen Gerhard Schuster und Hannes Krenn die Oberhand behielten.

Der Steirische Tennisverband gratuliert allen Teilnehmer*innen und dem Turnierleiter Michael Wöhrer sehr herzlich zu dieser gelungenen Veranstaltung.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

STTV Generalversammlung

Am Montag, den 10.Februar, feiert der STTV im Zuge der Generalversammlung sein 75-jähriges Jubiläm.