Verbands-Info

35 Jahre TC Union Höf Präbach und Ehrung Karl Rohrer

Am 15. Juli 2012 feierte der TC Union Höf Präbach sein 35-jähriges Bestandsjubiläum. Und im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch ein Gründungsmitglied des Sportvereins Höf-Präbach und der Wegbereiter der Tennissektion, Karl Rohrer, geehrt. (Bild: Karl Rohrer, Hannes Zischka, Anna Rohrer)

Der Tennisclub Union Höf-Präbach feierte heuer sein 35 jähriges Bestandsjubiläum mit einem Frühschoppen auf der Tennisanlage in Präbach, zu dem trotz des leider schlechten Wetters zahlreiche Gäste gekommen waren.

Im Jahr 1972 wurde der Sportverein Höf Präbach - damals mit den Sektionen Schi, Fussball und Leichtathletik - gegründet. Mit dabei damals schon Karl Rohrer, der dann 1977 auch Wegbereiter und Gründungsmitglied der Tennissektion war.

Im März 1977 wurde mit dem Baub von 2 Sandplätzen begonnen, wovon einer noch im selben Jahr bespielbar war. - sämtliche Arbeiten (außer Planierungsarbeiten) wurden unter Mithilfe von Karl Rohrer ( ca. 1000 geleistete Arbeitsstunden) und von Mitgliedern des Vereins durchgeführt. Bis zur Fertigstellung im Jahr 1978 wurden insgesamt 2200 Arbeitstunden von Mitgliedern geleistet. 1977 gab es übrigens in der näheren Umgebung nur wenige Tennisanlagen – die nächste befand sich in Gleisdorf bzw. Graz.
1998 wurde dann ein dritter Platz - vorerst auf Eigeninitiative von Karl Rohrer (vorfinanziert) - In den Folgejahren wurde dieser Platz dann vom Sportverein übernommen.

2009 wurde der Neubau von Umkleidekabinen und Sanitäranlagen von der Fa. Pichler Haus in Flöcking bei Gleisdorf durchgeführt – Bauaufsicht : Karl Rohrer

Und natürlich bekleidete Karl Rohrer auch zahlreiche Funktionen im Verein

Sektionsleiter Stellvertreter: 1977 - 1980
Sektionsleiter:                     1981 bis 2007
Platzwart :                          1977 bis 2012
Nebenbei noch Kassier, 5 Jahre Meisterschaftsspieler, 5 Jahre Mannschaftsführer und langjähriger Jugendbetreuer.

Anlass genug um diese Leistungen durch eine Ehrung des Steirischen Tennisverbandes zu würdigen. StTV-Präsident Dr. Hannes Zischka war deshalb zur Veranstaltung des TC Union Höf Präbach gekommen um Karl Rohrer das Goldene Ehrenzeichen des StTV zu überreichen.

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.