Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Allgemeine Klasse und Kids kämpfen um die Landesmeistertitel 2015

Die Titel werden heuer im Murtal vergeben


An diesem Wochenende werden in der Obersteiermark bei den Steirischen Meisterschaften die Landesmeister 2015 gekürt.

Die besten steirischen SpielerInnen der Allgemeinen Klasse der Damen und Herren spielen auf der Tennisanlage des TUS Spk. Spielberg um die Landesmeistertitel 2015.

Die Nummer 1 der Damen ist Lisa Hofbauer (Grazer Park Club), die heuer mit dem Österr. Staatsmeistertitel u18 schon einen tollen Erfolg erringen konnte. Mit Jasmin Buchta (TC LUV Graz, Nr. 2) und Lisa Frieß (GAK Tennis, Nr.3), die beide im Landesleistungszentrum des Steirischen Tennisverbandes in Leibnitz trainieren, sind zwei weitere steirische Topspielerinnen am Start.

Bei den Herren stehen Thomas Häusler (Nr.1) und Ambros Morbitzer (Nr.2), beide spielen in der Bundesliga für den TK Gratkorn, an der Spitze der Setzliste.

Das Turnier der Allgemeinen Klasse startet am Donnerstag, 10. September. Die Finalspiele werden am Sonntag, dem 13. September ausgetragen.

Parallel dazu werden unsere kleinsten Talente (u8, u9, u10 und  u11) am Freitag, 11. und Samstag 12. September  bei den Steirischen Kidsmeisterschaften beim TC Judenburg um die Plätze am Podest spielen.

Foto: GEPA Pictures

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters wenige Tennisanlagen, die bereits bespielbar sind, gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!

COVID-19Verbands-Info

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.