Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Anna-Maria Heil wird Österreichische Hallenmeisterin U14

Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften U14 in Knittelfeld zeigten die steirischen Spieler tolle Leistungen.

Vom 14.-20.1. fanden in Knittelfeld die Österreichischen Meisterschaften U14 statt. Ganz oben auf dem Siegerpodest stand Anna-Maria Heil (Sportaktiv Judenburg), die seit Herbst 2008 im Leistungzentrum in der Südstadt trainiert. Anna-Maria gewann die Mädchenkonkurrenz souverän ohne Satzverlust. Bei den Burschenbewerben feierte Lorenz Fink ( TG MM Systemholz Gaishorn a.See) mit seinem Partner Dominik Zottl (NÖTV) im Doppel den Vize-Staatsmeistertitel. Sebastian Ofner (ESV Fischer Tennis Bruck/M.) erreichte das Halbfinale und damit den 3. Platz. Erfreulich auch wieder die Leistung von Sebastian Schloffer (ESV Fischer Tennis Bruck/M.), der sich durch die Qualifikation kämpfte und erst im Viertelfinale dem späteren Turniersieger Weidinger unterlegen war....

Weitere Steirer im Hauptbewerb:

Schauer Carmen (Achtelfinale), Heinrich Sara (Achtelfinale), Buchta Jasmin (1. Runde), Hofbauer Lisa (1. Runde), Musenbichler Simone (1. Runde)

Fink Lorenz (Viertelfinale), Gruber Fabian (Achtelfinale), Schalk Markus (Achtelfinale)

Herzliche Gratulation allen SpielernInnen und auch der Turnierleitung mit Sepp Simbürger und OSR Ottmar Böhm für die perfekte Organisation!

Top Themen der Redaktion

Turniere

Premiere der Mürztal Series

Die Mürztal Series – die neue Tennisturnierserie in der Obersteiermark – hat ihre ersten Sieger.