Zum Inhalt springen

ATP

ATP-Challenger Murcia: Sebastian Ofner nach 7 Monaten Zwangspause zurück

Der zweifache österreichische Davis-Cup-Spieler gibt nach seiner Fuß-OP im Herbst nun endlich sein Comeback.

Sebastian Ofner © GEPA pictures/ Johannes Friedl

Anfang September 2021, vor knapp sieben Monaten, hatte er beim ATP-Challenger in Tulln in der Heimat sein letztes Turnier bestritten. Doch jetzt steht die Rückkehr von Sebastian Ofner unmittelbar bevor: Der Steirer wird in der neuen Woche beim ATP-Sandplatz-Challenger in Murcia sein lange erwartetes Comeback geben. Der 25-Jährige von der ATC-Akademie von Wolfgang Thiem in Traiskirchen (ATP 215) trifft beim 45.730-Euro-Event der Kategorie Challenger 80 in der ersten Runde des Hauptbewerbs auf den Italiener Raul Brancaccio (ATP 276). Es soll der erste Schritt auf dem Weg zu neuen Höhen für die ehemalige Nummer 126 der Welt werden.

„Nach sieben Monaten Schmerzen, harter Arbeit und einer Menge Physiotherapie ist es mir endlich möglich, in der nächsten Woche in Spanien mein erstes Turnier zu spielen“, freute sich Ofner am Freitag auf seiner offiziellen Instagram-Seite. Der St. Mareiner hatte sich wegen eines Fersenkeils im linken Fuß vor Schmerzen nicht mal mehr Schuhe anziehen können und sich deswegen im Oktober in Wien einer Operation unterziehen müssen, da konservative Methoden keinen ausreichenden Fortschritt gebracht hatten.

Misolic im Österreicher-Duell gegen Novak

Ursprünglich hatte Ofner auf seiner Instagram-Seite mit einer Ausfallszeit von zwei bis drei Monaten gerechnet, der Weg zurück auf den Tennisplatz und letztlich auch zur Turnierreife sollte sich jedoch bedeutend langwieriger als gedacht und erhofft gestalten. In Murcia wird übrigens gar ein zweiter Steirer an den Start gehen: Denn Filip Misolic (ATP 317) steht als letzter Spieler direkt im Hauptbewerb und muss zu Beginn ausgerechnet in ein Österreicher-Duell gegen Dennis Novak (ATP 140). Der drittgesetzte Niederösterreicher hatte zuletzt in Biel und Lugano zwei Challenger-Auftaktniederlagen kassiert und eröffnet in Spanien nun ebenso die Freiluftsaison.

Hier alle Ergebnisse und Auslosungen aus Murcia.

Ähnliche Nachrichten

Davis CupATP

Lange Pause für Sebastian Ofner

Der Steirer musste sich einer Operation am Fuß unterziehen und fällt zwei bis drei Monate aus. Somit steht der 25-Jährige auch Daviscup-Kapitän Stefan Koubek beim Finalturnier in Innsbruck nicht zur Verfügung.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Ready Schett Go

Nach einem intensiven Trainingstag mit steirischen Nachwuchstalenten präsentierte Babsi Schett ihr neues Buch.