Zum Inhalt springen

ATP Challenger Tour

Von 3.-10. Juli findet in Salzburg ein Challenger Turnier statt. Für ÖTV-Lizenzkarten-Inhaber gibt's Rabatte bei Tagestickets!

Von 3.-10. Juli geht mit den "Salzburg Open" ein ATP-Challenger Turnier in der Mozartstadt über die Bühne, dass von Anif nach Salzburg Stadt übersiedelt und beim 1. Salzburger Tennisclub „mit Festungsblick hervorragende Startbedingungen vorfinden wird.

"ÖTV-Lizenzkarteninhaber erhalten Ermäßigungen auf Tagestickets und auch für Gruppen haben wir tolle Packages", so Turnierdirektor Günter Schwarzl. 

Des Weiteren hob Schwarzl den günstigen Termin in der 2. Wimbledon- Woche vom 3.-10. Juli hervor, der auf einige interessante Last Minute Nennungen hoffen lässt. Insgesamt werden wieder zwischen 5 und 10 Spieler aus den Top 100 erwartet, im letzten Jahr konnten die Salzburg Open 8 Spieler aus den ersten 100 der Tennis Weltrangliste begrüßen. Eine Wild Card wird in jedem Fall für einen Top 50 Spieler zurückbehalten. Die übrigen Wildcards werden von der Turnierdirektion in Abstimmung mit dem ÖTV und Jürgen Melzer an österreichische Nachwuchsspieler vergeben. Ein heißer Tipp ist unter anderen der aufstrebende Salzburger Lukas Neumayer. Im Unterschied zum letzten Jahr, als die Qualifikation in einem 16-er Raster ausgespielt wurde, wird die Quali heuer 24 Spieler umfassen. 6 Qualifikanten winkt danach ein Startplatz im Maindraw. 

Hier geht´s zur Turnierwebsite: http://www.salzburg-open.com.

Bei Anfragen zu Gruppenermäßigungen wenden Sie sich bitte an Günter salzburgopen@yahoo.com.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Ready Schett Go

Nach einem intensiven Trainingstag mit steirischen Nachwuchstalenten präsentierte Babsi Schett ihr neues Buch.