Zum Inhalt springen

Liga

Saison 2017
Aufstiegsspiele in die Senioren-Bundesliga (Regulativänderungen)

Da die Aufstiegsspiele für die Senioren-Bundesliga ein Bestandteil der ÖTV-Bundesliga Senioren ist, hat der ÖTV-Bundesliga-Senioren-Wettspielausschuss beschlossen, die Durchführungsbestimmungen für die Bundesliga-Aufstiegsspiele den DFB der Bundesliga Senioren anzupassen.

Wesentliche Änderungen:

§4 Spielberechtigung:

  • Ad a) Bei allen Begegnungen ist nur mehr ein nichtösterreichischer Staatsbürger (im Einzel und Doppel die gleiche Person) spielberechtigt.
  • Ad c) Spieler sind österreichweit bei den Aufstiegsspielen spielberechtigt auch wenn sie in der Bundesliga-Senioren angetreten sind. Nur in der gleichen Altersklasse ist es nicht erlaubt. 

§5 Nennung und Mannschaftslisten:

  • Ad b) Die Mannschaftslisten werden vom ÖTV inklusive aller genannten Nicht-Österreicher übernommen.

Die Durchführungsbestimmungen können Sie auf der ÖTV BL SEN Infoseite einsehen.

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Corona-Virus: KEIN TRAINING AUF SPORTPLÄTZEN!

Sportminister Werner Kogler ruft die Menschen auf, sich weder in größeren noch in kleineren Gruppen zu treffen. Er nahm damit vor allem Sportvereine in die Pflicht, jede Art von Training einzustellen !!