Zum Inhalt springen

Bad Waltersdorf blickt bereits in die Zukunft

Bei herrlichem Wetter und zahlreichen Zuschauern ging das 2.ITF-Turnier im Sportaktivpark zu Ende.

Sieger wurde Peter Heller aus Deutschland, der nach spannendem Kampf den Italiener Tommaso Compagnucci in 3 Sätzen niederrang.

Bei den Damen sicherte sich die Französin Tiphanie Fiquet mit einem 2-Satz Erfolg über die Slowenin Pia Lovric wertvolle WTA Punkte.

Sebastian Sorger unterlag in der 2.Runde Lukas Krainer in 2 Sätzen, konnte jedoch 1 ATP Punkt für sich buchen.

Hans Peter Kaufmann musste sich leider nach erfolgreicher Qualifikation in der 1. Hauptrunde dem Tschechen Yvo Panak knapp in 3 Sätzen geschlagen geben.

Nach seinem Sieg bedankte sich der Sieger Peter Heller bei allen Sponsoren, die so ein Turnier überhaupt ermöglichten und vor allem dem Hauptorganisator Alexander Freitag und meinte, dass der Sportaktivpark mit der ausgezeichneten Organisation und der hervorragenden Infrastruktur absolut geeignet ist, ein hochkarätiges Challenger Turnier auszurichten.

Top Themen der Redaktion

Presseinformation

Mit der Volksschul- und Patenschaftsaktion zündet der STTV zwei neue Projekte zur nachhaltigen Nachwuchsförderung.

Mannschaftsmeisterschaften 2023

Während die 21. Wintermeisterschaft erfolgreich gestartet ist, sind die Vorbereitungen für die Sommermeisterschaft schon voll im Gange.