Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Barbara Muhr und Rudolf Steiner ehren Lochmann Willi aus Trieben!

Lochmann Willi ist 90 Jahre alt und seit über 70 Jahre dem Tennissport verschrieben.

Angefangen hat seine Tätigkeit als Platzwart für den Tennis- und Fußballverein. Darüber hinaus war er als Tennislehrer im Verein tätig und griff auch noch bis zu seinem 80. Geburtstag selbst zum Tennisracket.

Als Dank für sein Engagement für den Tennissport bekam er seitens des SV Trieben ein VIP Ticket für das Tennisspektakel in Wörschach spendiert und wurde dann in diesem Zuge von STTV-Präsidentin Barbara Muhr und Vizepräsident Rudolf Steiner geehrt.

Lieber Willi! Das gesamte STTV Team sagt DANKE für dein Engagement für den steirischen Tennissport!

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...