Zum Inhalt springen

Turniere

Benefiz Mixed-Doppel Turnier der Soroptimistinnen des Club Graz Rubin

Zahlreiche VIPs haben ihr Kommen bereits zugesagt!

Am Sonntag, den 15. April 2018, ab 10:30 Uhr, findet im Tennisparadies Graz ein Benefiz Mixed-Doppel-Turnier statt. Es steht für alle Spielerstärken, Altersklassen und Ge­schlech­­ter offen.

 

Diesmal wollen wir einer steirischen Familie helfen, deren Tochter an spastischer Diplegie leidet und die dringend eine Operation benötigt. Leider gibt es nur in Barcelona einen Spezialisten dafür. Mit ihren bald vier Kindern muss die Mutter alle Anstrengungen unternehmen, um ihrem Kind diese Möglichkeit zu bieten. 

Wir wollen nun zu den Operationskosten, zum Flug und dem Aufenthalt der Betroffenen in Barcelona beitragen.

Bitte helft uns dabei. Wie IHR dazu beitragen könnt?

Neben attraktiven Siegerpreisen an die Teilnehmer  werden unter allen Anwesenden weitere Überraschungs­preise versteigert.

Gleichzeitig würden wir uns freuen, wenn Ihr an unserer Tombola teilnehmt, an der sich während des Turniers alle beteiligen können. Sekt und Fingerfood werden helfen, euch dieser Herausforderung gestärkt zu stellen.

Und jetzt kommt Oliver Marach ins Spiel: Sein Vater Hans Karl Marach wird über den Werdegang seines Sohnes sprechen und wie er es geschafft hat, den 6. Platz im ATP-Doppel-Ranking  zu erreichen.

Anwesend werden weitere VIPs aus der Welt des Sport sein: Marion Kreiner, ehemalige Snowboard-Welt­meisterin, und Mitglieder der österreichischen Damenfußballmannschaft.

Ein Zuckerl für alle Tennisspieler, die sich verbessern wollen: Im Coach’s Corner verfolgt der bekannte Tennis­trainer Romi Adascalului die Spielweisen der Teilnehmer und nimmt diese beim Turnier auf. Danach kann man sich von ihm Tipps zur Verbesserung abholen.

Der Club Graz Rubin freut sich auf ihre Teilnahme!

 

 

Top Themen der Redaktion

Turniere

Do, 20.9. – So, 23.9.2018

Uhrturmtrophy - Masters

Ab heute (20.9.) findet auf der Anlage des TC Waltendorf die 2. Auflage des Uhrturmtrophy Masters statt.