Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Brucker Tennis-Stadtmeister ermittelt

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden am vergangenen Wochenende auf der Anlage des ESV-Tennis die Brucker Stadtmeister gekürt.


Im Herren-A-Bewerb setzte sich Christian Mayer vor Laurin della Pietra durch, Platz drei teilten sich Gerald Sams und Walter Pretterhofer.

Den B-Bewerb sicherte sich Harald Steiner vor Harald Fritz.

Im Hobbybewerb lieferten sich Siegfried Wagner und Erich Harrer eine Hitzeschlacht, in der am Ende Wagner mit 10:5 im Champions Tiebreak die Oberhand behielt.

Im Hobby B-Bewerb siegte Joan Vidrut gegen Nikolaus Strießnig in zwei Sätzen.

Ebenso spannend ging es bei den Senioren zu, wo bei den Herren 60 Gottfried Schadl vor Lorenz Steiner und Josef Herbst den Titel holte.

Nächster Turnierhöhepunkt beim ESV Bruck ist der Generali ITN Cup in Zusammenarbeit mit dem ÖTV am 6. und 7. September 2014, bei dem sich Turnierspieler aus ganz Österreich auf der Murinsel duellieren werden.

Brucker Stadtmeisterschaften:

Herren-Einzel A: 1. Christian Mayer, 2. Laurin della Pietra.
Herren-Einzel B: 1. Harald Steiner, 2. Fritz Harald.
Hobby A: 1. Siegfried Wagner, 2. Erich Harrer.
Hobby B: 1. Joan Vidrut, 2. Nikolaus Strießnig.
Herren 60: 1. Gottfried Schadl, 2. Lorenz Steiner

Top Themen der Redaktion

Turniere

Uhrturmtrophy 2018 – 1.Turnier UWK Graz

Mit 174 TeilnehmerInnen bei den Einzelbewerben und insgesamt 40 Doppelpaarungen, startete die 2. Auflage der Uhrturmtrophy auf der Anlage des UWK Graz in die neue Saison.