Zum Inhalt springen

Senioren

12. November 2017
Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

6 Damen und 8 Herren kämpften gegen die Salzburger Equipe um den Einzug in die Finalrunde, die am 25./26.11. in Maria Lanzendorf ausgetragen wird. Erstmals spielen Damen und Herren gemeinsam im Bundesländercup, nämlich die Damen in den Altersklassen 40, 50, 60 und die Herren in den Altersklassen 40, 50, 60, 70.

Im STTV-Team spielten:

  • D/H40: Hartveg-Walter Anne-Marie, Pristauz Gunda, Vötsch Jürgen, Dragomir Ovidiu
  • D/H50: Resch Ingrid, Obersteiner Claudia, Krampl Ewald, Zotter Klaus
  • D/H60: Bruggraber Hildegard, Schloffer Traude, Lattinger Robert, Jäger Robert sen.
  • H70: Pokorny Peter, Hofmeister Karl

Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern!

Zu den Einzel-Ergebnissen >

Wie geht's weiter?

Am 25. November ab 11.00 Uhr spielt unser Team nun gegen den Tiroler Tennisverband um den Einzug ins Finale. Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg!
 

Top Themen der Redaktion

LigaVerbands-Info

Corona-Virus: KEIN TRAINING AUF SPORTPLÄTZEN!

Sportminister Werner Kogler ruft die Menschen auf, sich weder in größeren noch in kleineren Gruppen zu treffen. Er nahm damit vor allem Sportvereine in die Pflicht, jede Art von Training einzustellen !!