Zum Inhalt springen

Senioren

24./25.11.2018
Bundesländercup 2018

Titelverteidigung knapp verfehlt: Steiermark holt Silber beim Bundesländercup der Senioren.

Hart gekämpft wurde im Finale des Bundesländercups der Senioren. Der Zweite vom Vorjahr, das Team aus Oberösterreich, hatte dieses Jahr das Quäntchen mehr Glück, denn bei den Singles gewannen sie vier dritte Sätze im Match-Tiebreak und lagen somit nach den Einzelbewerben praktisch uneinholbar vorne. Das Team Steiermark hätte von allen noch ausstehenden sieben Doppelspielen sechs gewinnen müssen, was leider nicht gelang.

So gab es nach dem Sieg gegen Wien (14:7) in der Vorrunde und dem Sieg gegen Vorarlberg (19:2) im Halbfinale im abschließenden Finale gegen Oberöstereich mit 9:12 die Silbermedaille für großartige Leistungen und als Lohn für Einsatzbereitschaft, Kampf- und Teamgeist.

Das gesamte Team freut sich schon auf nächstes Jahr auf eine Revanche!

Ingrid Rumpf, Mannschaftsführerin

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info Kids & Jugend

Dienstag, 11. Dezember 2018

Ready-Schett-Go

Die Mädcheninitiative des STTV