Zum Inhalt springen

COVID-19Verbands-Info

Covid-19

Sportminister Werner Kogler macht den vielen Tennisfans und Hallenbetreibern Hoffnung!

© | GEPA pictures/ Christian Walgram

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler sagte am Montagabend bei "Sport und Talk aus dem Hangar-7" des Senders Servus TV, dass die Tennishallen vielleicht bald aufsperren dürfen. 

„Meine Überzeugung ist, dass man Indoor beim Tennis wohl eine Ausnahme machen kann. Wir haben eine riesen Luftkubatur in den Tennishallen. Es sollte daher möglich sein, dass sich zwei bis vier Leute in diesen großen Räumen sportlich betätigen", wird der Sportminister in sämtlichen Medien zitiert.

Wann und unter welchen Voraussetzungen diese Öffnung umgesetzt wird, bleibt noch abzuwarten. 

Top Themen der Redaktion

Neue Jugend-Liga 2022

Für die Jugendmannschaftsmeisterschaften gibt es für heuer einige Änderungen. Sämtliche Informationen zur neuen Jugend-Liga werden am Donnerstag, den 27. Jänner, 19 Uhr, per Zoom-Meeting präsentiert!

TurniereKids & JugendInternational

Von Austria nach Australia

Der Grazer Jan Kobierski nimmt als erster Steirer seit 15 Jahren an den Juniors Australien Open teil