Allgemeine Klasse Turniere

26.03.2017
Die Landesmeister der Allgemeinen Klasse stehen fest

Die Steirischen Hallenmeistertitel wurden auf der Tennisanlage Center Court in Graz vergeben.

In bewährter Manier organisierte STTV-Turnierreferent und Vorstandsmitglied Stefan Pramberger gemeinsam mit seinem Partner Aldo Castellani und Oberschiedsrichter Heinz Bergner in der Grazer Tennisanlage Center Court von 23. bis 26. März 2016 die Steirischen Meisterschaften der Allgemeinen Klasse.

Nach klaren Siegen bis ins Finale konnte sich bei den Damen, die Nummer 1 des Turnieres Kerstin Peckl (Nr. 1 der Damen Bundesliga Mannschaft des GAK Tennis) gegen die Senioren Weltklasseathletin Ingrid Resch (UWK Graz) knapp mit 6:3, 3:6 und 6:2 durchsetzen.

Auf den Plätzen landeten die erst 15-jährige Gloria Neunteufel (GAK Tennis) und Britta Schönberger (TC Prüflabor)

Im Herrenbewerb war der 21-jährige Titelfavorit Fabian Gruber (TK Gratkorn) bis ins Finale ein Klasse für sich und gewann alle seine Matches klar in zwei Sätzen. In der unteren Hälfte des Turnierrasters setzte sich die Nummer 2 des Turniers Lorenz Fink (ATV RE team future IRDNING), ebenfalls 21 Jahre alt, in seinen Matches ebenso souverän durch und verlor bis ins Finale auch keinen einzigen Satz.

Das hochklassige Finale der beiden jungen Bundesligaspieler verlief höchst spannend. Der erste Satz ging mit 7:6 an Gruber. Den zweiten Satz gewann Fink klar mit 6:2. Im dritten und entscheidenden Satz behielt Fink  knapp mit 6:4 die Oberhand und holte sich damit den Hallentitel 2017. Steirischer Vizemeister damit Fabian Gruber.

Platz 3 sicherten sich Sebastian Kurzmann (GAK Tennis) und  Alexander Schager (ESV Tennis Bruck a.d. Mur).

STTV Präsidentin Barbara Muhr verfolgte die Spiele persönlich: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt alle Steirischen Meisterschaften, von den Kids bis zu den Senioren, gemeinsam mit den jeweiligen Veranstaltern Schritt für Schritt wieder zu einem Saisonhöhepunkt für die besten steirischen SpielerInnen zu machen. Es soll eine ganz besondere Ehre sein die Meistermedaille überreicht zu bekommen. So haben wir bei diesen Hallenmeisterschaften dank unseres Partners SPAR, unter anderem erstmals das Preisgeld mit Wertgutscheinen für alle Sieger und Platzierten verdoppelt.“

Alle Ergebnisse

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.