Turniere Kids & Jugend

Doppelter Staatsmeister aus der Steiermark

Einzel- und Doppeltitel an Sebastian Sorger

Sorger und Zimmermann

Am Dienstag endeten die Staatsmeisterschaften in den Bewerben U12 und U16. Aus steirischer Sicht verliefen vor allem die U12-Meisterschaften in Wiener Neudorf sehr erfolgreich. Sebastian Sorger, die derzeitige Nummer 1 der ÖTV-Rangliste, ging als Favorit ins Rennen und konnte allen Erwartungen gerecht werden. Im Einzel sicherte er sich gegen den Wiener Moritz Lesjak mit einem 6:3 7:6 im Finale seinen ersten Staatsmeistertitel. Besonders beeindruckend ist dabei, dass Sebastian im gesamten Turnierverlauf keinen Satz abgeben musste.

Im Doppel gelang Sebastian mit seinem Tiroler Partner David Zimmermann dann auch noch das Double. Ebenfalls ohne Satzverlust konnte das bereits mehrmals erfolgreiche und eingespielte Duo souverän den Titel holen.

Alle Ergebnisse gibt es hier: https://www.tennissteiermark.at/turniere/kalender/detail/t/108245.html

Herzlichen Glückwunsch!

Top Themen der Redaktion