Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Drei Staatsmeistertitel gehen in die Steiermark!

Alex Pfann, Karl Pansy und Hannes Zischka siegreich!


Von 30. Jänner bis 7. Februar kämpften die österreichischen Senioren im Colony Competition Club auf der Pfarrwiese um die Hallen-Meistertitel 2016 .


Mehr als 200 Teilnehmer, ein von ÖTV-Referent Heinz Lampe bestens organisiertes Event – die österreichischen Hallen-Meisterschaften 2016 im Colony Competition Club waren ein voller Erfolg.

Souveräner Sieger im 50+ Bewerb der als Nr. 1 gesetzte Alex Pfann (GAK Tennis). Nur im Finale musste er gegen Gerald Kaiser einen Satz abgeben.


Pfann_Alex_Newsbild

Karl Pansy (TC Gratkorn) gab in seiner Altersklasse 55 in vier Partien nur 13 Games ab und eroberte seinen insgesamt 14. Meistertitel. Im rein steirischen Finale bezwang er Bernhard Rieder (SG TC LUV Graz/TC Pastis) mit 6:2, 6:0.

Ganz stark präsentierte sich Hannes Zischka (LUV Graz), der Organisator der ÖTV-Seniors-Trophy, der sich in der Klasse 60 gegen höher gereihte Spieler durchsetzen konnte.

Bei den Herren 70 holte sich Peter Fuchs (TSV Hartberg-Tennis) den Vizemeistertitel.

Bei den Damen 40 stand ebenfalls eine steirische Vertretrerin im Finale. Heike Jandl (ASV Hypobank Vorarlberg Graz) konnte den Vizemeistertitel erringen.


Detailergebnisse

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

STTV-Ladies-Point

Ein Beitrag aus dem Frauenreferat zum internationalen Frauentag.

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters sind einige Tennisanlagen bereits bespielbar und auch gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?