Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)

Im Zuge der Jahreshauptversammlung des Union Tennisclub Allerheiligen überreichte STTV-Präsidentin Barbara Muhr die Goldenen Ehrenzeichen des STTV an Josef und Karl Krenn für besondere Leistungen im Tennissport.

Die Gebrüder Krenn waren bzw. sind seit über 20 Jahren in diversen Funktionen im Verein tätig (Obmann bzw. -stellvertreter, Platzwart) tätig und haben tatkräftig am Aufbau des Vereins mitgeholfen.

Ebenso wurde im Rahmen einer "Dankesfeier" des TC Wagna dem langjährigen (44 Jahre) Obmann Erwin Chum nach einer sehr persönlichen Ansprache der STTV-Präsidentin Barbara Muhr das Goldene Ehrenzeichen überreicht.

Der STTV gratuliert herzlich!

Wichtige Information: Sollten auch in Ihrem Verein Mitglieder schon langjährig ehrenamtlichen Tätigkeiten nachgehen, würden wir uns über eine Information freuen. Gerne besuchen wir Ihren Verein und verleihen Ihren Funktionären oder Mitgliedern das STTV Ehrenzeichen in Gold oder Silber.

UTC Allerheiligenv.li. STTV-Präsidentin Barbara Muhr, Josef Krenn, Karl Krenn, Obmann Gerald Weber
TC Wagnav.li. STTV-Präsidentin Barbara Muhr, Erwin Chum, Obmann Robert Koch

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Bundessieger

BG Weiz ist Bundessieger im Tennisschulcup!

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.