Zum Inhalt springen

Kids & JugendTurniere

Elisabeth Kölbl zeigt beim ITF U18 Turnier in Oberpullendorf groß auf

Beim ITF U18 Turnier in Oberpullendorf steht LLZ Spielerin Elisabeth Kölbl im Einzel im Viertelfinale und im Doppel im Semifinale!

Die Leibnitzerin besiegte auf dem Weg dorthin Sophie Lüscher (SUI) mit 4/6 6/2 6/3, Stella Kovacicova (SVK) mit 6/4 4/6 6/4 und letztendlich Justyna Malatinska (CZE) wieder in 3 Sätzen mit 6/1 0/6 6/1. Um den Einzug ins Semifinale morgen trifft sie auf Nikola Breckova (CZE).

Im Doppel läuft es an der Seite der Niederösterreicherin Irina Dshanshgava bisher auch ausgezeichnet. Nach Siegen über Gorinsek/Klevisar (SLO, 6/4 6/3), den an Nr.1 gesetzten Aleshina/Semenistaja (RUS/LAT, 7/6 4/6 10/7) und Himmel/Urchoeguia (GER/FRA, 7/5 6/2) stehen die beiden bereits im Semifinale!

Aufgrund dieser Erfolge macht die STTV Kaderspielerin ihre ersten ITF Punkte für die Junioren-Weltrangliste.

Alles Gute für morgen!

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...