Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Energiekostenzuschuss: Registrierung bis Mitte November erforderlich

Für alle Tennisvereine und Hallenbetreiber gibt es wichtige, neue Informationen zum Thema Energiekosten.

Der Österreichische Tennisverband analysiert derzeit mit der Bundes-Sportorganisation Sport Austria und dem Wiener Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen TPA Gruppe die Auswirkungen des so massiven Energiekostenanstiegs für Tennisvereine und -Hallenbetreiber sowie die neue Förderung für Unternehmen im Zusammenhang mit dem Energiekostenzuschuss. Für sämtliche Betroffene, die um eine Förderung ansuchen wollen, ist wichtig zu wissen, dass in einem ersten Schritt unbedingt bis Mitte November 2022 eine Registrierung beim aws-Fördermanager erfolgen muss. Genauere Infos zum zeitlichen Ablauf sind im Screenshot auf der rechten Seite dieses Artikels zu finden.

Der ÖTV ist bemüht, weitere wichtige Informationen zu dieser Thematik frühestmöglich folgen zu lassen und weiterhin darüber zu informieren.

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion

Presseinformation

Mit der Volksschul- und Patenschaftsaktion zündet der STTV zwei neue Projekte zur nachhaltigen Nachwuchsförderung.

Mannschaftsmeisterschaften 2023

Während die 21. Wintermeisterschaft erfolgreich gestartet ist, sind die Vorbereitungen für die Sommermeisterschaft schon voll im Gange.