Zum Inhalt springen

TurniereVerbands-Info

Erfolgreicher Auftakt zur 3. Uhrturmtrophy 2019

Das erste Turnier der Uhrturmtrophy fand auf der Anlage des UWK-Tennis statt.

Die Zweitplatzierte Angelika Tauschitz (UTC Wildon) und Siegerin des Damen Bewerbs Alexandra Schöndorfer (GAK).

Das erste Turnier, im Rahmen der dritten Auflage der Uhrturmtrophy, fand von 26.April bis 6.Mai auf der Anlage des UWK Graz statt. Das sehr ansehnliche Teilnehmerfeld von 282 SpielerInnen hatte zur Folge, dass an allen Spieltagen die UWK Plätze voll ausgelastete waren. Nach anfänglichem Wetterglück am ersten Turnierwochenende, mussten dann leider doch an 3 Tagen die Spiele in die Halle verlegt werden. Die Finalspiele konnten jedoch an den beiden Finaltagen (Montag und Dienstag) wieder im Freien ausgetragen werden.

Resultate:

Damen 6,0+:

  1. Alexandra Schöndorfer (GAK)
  2. Angelika Tauschitz (UTC Wildon)
  3. Andrea Fink-Gutmann (UWK Graz) / Jana Kaspirek (GAK)

Herren 1,0+:

  1. Raul Adascalului (KSV)
  2. Peter Bogner (TC Waltendorf)
  3. Daniel Hofbauer (TC Weiz) / Helmut Ploder (TC Waltendorf)

Herren 4,5+:

  1. Markus Schätzer (GTC)
  2. Markus Mitterbäck (UWK)
  3. Simon Schöninger (TC Gleisdorf) / Peter Schlosser (TC Griffen)

Herren 7,0+:

  1. Stefan Pesendorfer (TC Mürzhofen)
  2. Albert Mayer (TK Gratkorn)
  3. Leo Loder (DSG Mariatrost) / Clemens Cserni (TC Fehring)

Damen Doppel 12,0+:

  1. Alexandra Schöndorfer / Michaela Tretter-Dragovic
  2. Angelika Tauschitz / Anna Jakobe

Herren Doppel 10,0+:

  1. Georg Questl / Christoph Fritz
  2. Markus Mitterbäck / Martin Rappold

Herren Doppel 6,0+:

  1. Stephan Heidinger / Lukas Ulz
  2. Harald Kreuzthaler/ Florian Worsch

Mixed Doppel:

  1. Julia Buchta / Patrick Kerschbaumer

Claudia Schätzer / Markus Schätzer

Finalist Peter Bogner (TC Waltendorf), Final Chair Umpire Salchenegger und Sieger Raul Adascalului (KSV Böhler Edelstahl)

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Von China nach Leibnitz!!

Im Zuge des Eliteprojekts „NexGenDomi“ trainiert Wolfgang Thiem, Vater der aktuellen Nummer 5 der ATP Weltrangliste Dominic Thiem, 2 Tage mit den NexGenDomis in Leibnitz und sorgt für den nächsten Feinschliff!