Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Erfolgslauf von Schretter geht weiter

Bei den Österreichischen U16 Meisterschaften hat Johannes Schretter Chancen auf 2 Titel. (Foto: (C) GEPA)

Nach seinem Turniersieg bei den Junior Croatia Open 2010 (ETA / Kat.2) in der Vorwoche geht für Johannes Schretter auch national der Erfolgslauf weiter. Bei den Österreichischen U16 Meisterschaften in Oberpullendorf steht der StTV-Kaderathlet (an 2 gesetzt) im Single bereits im Finale. Dort trifft er am Freitag, 25.6.2010, ab 10:30 Uhr auf Linus Erhart (VTV / an 4 gesetzt) der im Semifinale die Nummer 1 des Turniers, Dominic Weidinger (NÖTV) ausgeschaltet hat.

Mit Lorenz Fink (6:1 6:7 6:4 gegen seinen Kollegen Niklas Scheucher) erreichte ein weiterer Spieler des StTV Leistungszentrums das Viertelfinale, wo er sich dann aber dem topgesetzten Weidinger mit 6:7 und 1:6 geschlagen geben musste.

Schretter und Gruber auch im Doppel weiter:
Und auch im Doppel (mit Partner Markus Ahne / KTV) hat Schretter noch Chancen auf den Titel. Dort steht er nämlich bereits Finale. Ein weiterer Steirer, Fabian Gruber (mit Partner Philipp Moritz / KTV) musste sich im Semifinale geschlagen geben.


Leistungen der weiteren Steirer:
Niklas Scheucher Achtelfinale
Gruber Fabian Achtelfinale Einzel / Semifinale Doppel
Domazet Dominik nach überstandener Qualifikation Aus in der ersten Runde
Altmann David Achtelfinale
  

Top Themen der Redaktion

Ehrung der Stadt Graz

Stadt Graz ehrte Fink, Bruggraber, Mossier und Pokorny auf den Kasematten in Graz!

KAT2 Turnier in Kindberg

Von 11.-14.August findet auf der Anlage des TC Kindberg ein Kat2 Turnier statt. Anmeldung bereits möglich!