Zum Inhalt springen

BehindertensportTurniere

Samstag, 22. September 2018
Erstes Inklusionsturnier in Leibnitz

Behindertensport im Blickpunkt

Heute fand das erste Inklusionsturnier im Landesleistungszentrum in Leibnitz statt. Nicht behinderte SpielerInnen spielten gemeinsam mit körperlich und geistig behinderten SpielerInnen.Der Veranstalter war der Verein IKS. Präsidentin Barbara Muhr besuchte die Veranstaltung und spielte ein Showmatch mit den TeilnehmerInnen. Auch Vizepräsident Rudolf Steiner, der STTV Referent für Rollstuhltennis und Behindertensport Michael Wöhrer und der Leibnitzer Bürgermeister Helmut Leitenberger waren begeistert von den Leistungen aller TeilnehmerInnen.verein-iks.eu

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.