Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Erstes ÖTV-Kids-Turnier 2014/15

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der TC Götzis (V) das erste nationale Kids-Turnier der Wintersaison 2014/15

Bei diesem Developmentevent wurden die besten 8 Mädchen und 9 Jungs der Altersklasse U11 aus ganz Österreich eingeladen.
Einen besonderen Stellenwert hat das Turnier deswegen, weil die besten 4 Platzierten, unter anderem, eine Wildcard für die U12 Staatsmeisterschaften im Jänner erhalten.
Somit ersparen sich diese 4 Teilnehmer den oft sehr harten Weg durch die Qualifikation und können direkt im Hauptbewerb um Ranglistenpunkte kämpfen.
Aus Steirischer Sicht sehr erfreulich war das Abscheiden von Matthias Ujvary, Spieler des RLZ Hartberg.
Er sicherte sich mit 2 Siegen in den Vorrunden gleich am ersten Tag das Ticket für die Finalrunde, und somit auch die WC für die U12-Staatsmeisterschaften.
Jan Kobierski (TC Jugendparadies) scheiterte nur knapp am Einzug ins Finale. Er hatte Lospech und traf gleich in Runde 1 auf Matthias. Das Match endete denkbar knapp mit 10:7 im Tiebreak des dritten Satzes.
Syl Gaxherri (TSV Hartberg) und Tristen Maier (TC Gröbming) trafen in ihren Gruppenspielern mit Sebastian Schmidt (NöTV) und Paul Werren (WTV) auf die späteren Finalisten und spielten somit um die Plätze 4-9.
Kidskoordinator Andreas Leber fiel besonders die kämpferische Leistungen der betreuten STTV-Spieler auf. „Sowohl Jan, wie auch Tristan und Syl konnten noch am Schlusstag ihre besten Leistungen zeigen und bewiesen dadurch großes Kämpferherz“, betonte Leber nach der Rückfahrt vom 650 km entfernten Götzis.

Der nächste Termin steht auch schon im Kalender. Diesmal geht es mit den U10 SpielerInnen nach Villach. Termin ist 21. – 23. November.

Am Bild: Tristan Maier, Jan Kobierski, Matthias Ujvary und Syl Gaxherri

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters sind einige Tennisanlagen bereits bespielbar und auch gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!