Zum Inhalt springen

Allgemeine Klasse

ESV Bruck Steirischer Winter-Meister

Der ESV Bruck krönte sich mit einem 4:0 Finalerfolg über die SU Grafendorf zum steirischen Meister der Wintermeisterschaft 2014/15.


Sebastian Ofner, Lukas Labitsch und Christian Mayer feierten klare Zweisatzerfolge, jediglich Andreas Kopp setzte sich gegen Stefan Tauss erst in drei Sätzen durch. Die Brucker gaben damit im Verlauf der Wintermeisterschaft nur ein Einzel ab und gewannen alle Spiele souverän.

Am Bild oben v.l.n.r:
Sebastian Ofner, Andreas Kopp, Gerald Groicher (STTV), Lukas Labitsch, Christian Mayer (Foto: STTV)

zu den einzelnen Ergebnissen

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters wenige Tennisanlagen, die bereits bespielbar sind, gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!

COVID-19Verbands-Info

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.