Zum Inhalt springen

LigaSenioren

ESV Bruck Steirischer Wintermeister Herren 45

Toller Erfolg für die Herren 45 des ESV-Tennis Bruck: Das Team um Helmut Mustein sicherte sich in der Steirischen Wintermeisterschaft 2018/19 in der Landesliga A ohne Niederlage den Steirischen Meistertitel.

Mit sechs Siegen und einem Unentschieden setzten sich die Brucker mit 19 Punkten vor dem TSV Hartberg und dem TC Kern durch. Der Meistermannschaft gehörten Alexander Scheriau, Michael Sulzbacher, Klaus Reheis, Albert Waxnegger, Manfred Hawranek, Klaus Podolan, Dietmar Schubel, Christian Greimel und Walter Pretterhofer an.

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die 1.Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)