Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ESV-Tennis Bruck kürte Vereinsmeister

Am Samstag, 25. September 2010, fanden auf der ESV-Anlage auf der Murinsel die Finalspiele der Vereinsmeisterschaften und das Saisonabschlussfest statt.

In diesem Jahr wurden in Brucks größtem Tennisverein in 14 Bewerben die Vereinsmeister ermittelt. An die 100 Spielerduellierten sich um dieTitel und zeigten in den vergangenen drei Wochen in den unterschiedlichen Leistungsklassen hervorragende Leistungen.

Bei den Herren holte sich Brucks Nummer eins, Lukas Labitsch, zum wiederholten Male den Vereinsmeistertitel, wobei er im Finale von der Aufgabe seines Kontrahenten Daniel Meier profitierte. Theresa Arlt gewann das Damen-A-Finale gegen Christina Kohlhauser und siegte zudem mit Patrick König im Mixed-Bewerb. Vereinsmeister im Herren-Doppel wurde die Paarung Christian Mayer/Jürgen Rohr.

In den Senioren-Bewerben holten Helmut Mustein (+40) und Reinhard Sampl (+55) die Titel. Bei der Jugend U 16 wurde Raul Vidrut Vereinsmeister, zudem konnten sich Katharina Reichel, Dominik Nöbauer (Jugend Großfeld) und Michael Lafer (Jugend Kleinfeld) über Vereinsmeisterehren freuen.

Erfolgreiche Saison

Bei der Siegerehrung ließ der geschäftsführende Obmann Christian Brenner die erfolgreiche Saison aus Brucker Sicht Revue passieren. So finden sich in den Reihen des ESV-Tennis Bruck auch heuer wieder zahlreiche österreichische und steirische Meister. Bei den Mannschaftsmeisterschaften konnten zudem zahlreiche Spitzenplatzierungen und steirische Vizemeistertitel gefeiert werden, erfreulich war vor allem, dass keines der insgesamt 18 Teams absteigen musste.

Änderungen im ESV-Vorstand

Christian Brenner wies in seiner Ansprache darauf hin, dass die aktuelle Vorstandsperiode auf vier Jahre ausgedehnt wird. Dadurch können Projekte wie etwa die Tribünensanierung fertig gestellt und die personellen Weichen für die Zukunft gestellt werden. Mit Lukas Labitsch (Sportlicher Leiter), Christian Mayer (Presse- und Medienreferent) und Bernd Buchebner (Breitensport) sind ab sofort drei neue Mitglieder im Vorstand des ESV-Tennis vertreten.

Abschlussfeier

Beeindruckt von den Leistungen der heimischen Tennisspieler zeigte sich bei der Saisonabschlussfeier der Brucker Sportreferent Peter Erlsbacher. Er gratulierte den ESV-Spielern zu den großartigen Erfolgen im Jahr 2010 und versicherte, den Tennissport in Bruck auch in Zukunft zu unterstützen. Als neuer Sportreferent denkt Erlsbacher etwa an die Einführung einer Brucker Stadtmeisterschaft, Gespräche über die Umsetzung dieser Idee wird es in den kommenden Wochen geben.

Jugendfinale am 2. Oktober

Ganz beendet ist die Saison beim ESV-Tennis Bruck mit den Vereinsmeisterschaften allerdings noch nicht. Am 02. Oktober 2010  findet auf der Murinsel das Finale der steirischen Jugendmannschaftsmeisterschaften (U12 bis U 18) statt. Nach den steirischen ASKÖ-Landesmeisterschaften, der Brucker Matchball-Trophy und der Abschlussfeier der Mürztal-Hobbyliga ist dies die letzte Großveranstaltung, die in der Sommersaison beim ESV Bruck über die Bühne geht.

Vereinsmeister 2010

Herren A:                         Lukas Labitsch

Herren B:                         Siegfried Wagner

Herren C:                         Hannes Schweighofer

Damen A:                        Theresa Arlt

Damen B:                        Verena Berendi

Herren-Doppel A:              Christian Mayer/Jürgen Rohr

Herren-Doppel B:              Peter Eisbacher/Josef Herbst

Herren-Doppel 85/100:      Reinhard Sampl/Michael Sulzbacher

Senioren 40+:                  Helmut Mustein

Senioren +55:                  Reinhard Sampl

Mixed:                            Theresa Arlt/Patrick König

Jugend:                           Raul Vidrut, Katharina Reichel,
                                      Dominik Nöbauer, Michael Lafer

Top Themen der Redaktion

STTV Partner

Profitieren Sie als STTV-Mitglied bei Ihrem Einkauf bei GigaSport in Graz!