Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Exklusives VIP-Angebot für STTV-Mitglieder

inkl. Meet and Greet mit Thomas Muster bei den „Erste Bank Open 500“!

 

Sie wollen die aktuelle Weltklasse im Herrentennis genießen, sowie die ehemalige Nummer 1, der Welt, Thomas Muster, bei einem Meet and Greet hautnah erleben? Das Ganze noch dazu als VIP in einer exklusiven Suite? Der Steirische Tennisverband und e|motion machen es für Sie möglich!
 
Der Steirische Tennisverband bietet für Mittwoch, 26.10., 16 exklusive VIP-Packages für die Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle an.
 

Ein STTV VIP-Package kostet statt € 240 nur € 120 netto pro Person und beinhaltet:

  • Erstklassige Sitzplätze für die Matches der Top Stars
  • Meet and Greet mit der ehemaligen Nummer 1 der ATP Weltrangliste, Thomas Muster
  • Exklusives VIP-Service in der STTV-Suite (beinhaltet kalte und warme Speisen vom Buffet sowie Getränke)
  • Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Turniergelände

Erfüllen Sie sich selbst den Wunsch, Spitzentennis luxuriös zu genießen oder schenken Sie einem tennisbegeisterten Bekannten dieses exklusive Angebot! Durch die individuelle Atmosphäre in der STTV-Suite, bietet dieses Package auch eine tolle Gelegenheit, Sponsoren oder Geschäftspartner einzuladen!
 
Für nähere Informationen und Reservierung der VIP Packages für den einzigartigen Preis von € 120 netto pro Person, kontaktieren Sie bitte spätestens Freitag, 21.10., das Büro des Steirischen Tennisverbandes unter 03452 73660 oder unter office@tennissteiermark.at.

ACHTUNG: Alle Karten sind bereits weg!
 
LINK: EBO 500 Website

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

COVID-19

Tennis im Freien

Aufgrund des schönen Wetters sind einige Tennisanlagen bereits bespielbar und auch gut gebucht. Was ist erlaubt, was nicht?

LigaVerbands-Info

STTV-Mannschaftsmeisterschaften 2021

1.280 Mannschaften aus 220 Vereinen sorgen erneut für ein Rekordnennergebnis! Die provisorischen Gruppeneinteilungen sind bereits online!