Zum Inhalt springen

Feierliche Eröffnung

Neue Heimstätte für die Fischbacher Sportler!

Am Samstag wurde die neue Anlage der Sportunion Fischbach feierlich eröffnet. Sie soll nicht nur Einheimischen, sondern auch Gästen unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten bieten.

Die Sportunion Fischbach mit rund 420 Mitgliedern darf sich anlässlich ihres 60-Jahr-Jubiläums über die Eröffnung der neuen Anlage freuen. Mit einem Festakt, sportlichem Programm und Segnung der Anlage durch Pfarrer Peter Praßl wurde das neue Sportareal, das unmittelbar neben dem Naturbadeteich angesiedelt ist, offiziell seiner Bestimmung übergeben. Mit dabei auch viele Ehrengäste seitens der Sportunion mit Franz Reithofer und dem Tennisverband mit Barbara Muhr.

Drei Tennisplätze, Funcourt und Clubhaus wurden neu errichtet. Im Clubhaus integriert ist ein Café „Das J.E.R.E“, geführt von Christian Übeleis. Das alte bestehende Café wird zu einem Lagerraum umfunktioniert, wo bis Ende des Jahres auch ein Fitnessraum installiert werden soll, wie Union-Obmann Reinhard Schneidhofer berichtete.

Quantensprung für Fischbacher Sportler
Nach der kleinräumigen Vereinskammer mit Vorraum, die im Gemeindebauhof untergebracht war, sind das neue Clubhaus und die Anlage ein echter Quantensprung für die Fischbacher Sportler und Bewegungsmenschen.

Top Themen der Redaktion

Presseinformation

Mit der Volksschul- und Patenschaftsaktion zündet der STTV zwei neue Projekte zur nachhaltigen Nachwuchsförderung.

Mannschaftsmeisterschaften 2023

Während die 21. Wintermeisterschaft erfolgreich gestartet ist, sind die Vorbereitungen für die Sommermeisterschaft schon voll im Gange.