Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Felix Raser sichert sich Wildcard

Talentprobe von Johanna Mader

Johanna Mader

Beim letzten offiziellen ÖTV-Kidsturnier des Jahres treffen sich im November österreichweit U9 und U10 SpielerInnen aus ganz Österreich in Neunkirchen, Niederösterreich. Das Turnier steht seit mehreren Jahren im Turnierkalender und wird von Jahr zu Jahr professioneller. So konnte man heuer bereits auf allen fünf Hallenplätzen via Livestream, sowohl im Internet als auch im Turnierbüro, alle Matches mitverfolgen. 

Dieses professionelle Umfeld nutzen die steirischen Talente auch um ihre Bestleistungen abzurufen. Bei den Burschen U10 spielte sich Felix Raser (RLZ Weiz) ins Finale und bestätigte somit seine starke Leistung in der abgelaufenen Saison. Trotz leichter Erkrankung am Finaltag kämpfte er sich von Punkt zu Punkt und sicherte sich schlußendlich eine Wildcard für eines der kommenden Jugendturniere, die der ÖTV Jahr für Jahr bei diesem Turnier vergibt.

Ebenfalls sehr erfreulich war der erste Auftritt bei einem ÖTV Turnier von Johanna Mader (Tennisclub Schager). Die Spielerin von Barbara Schager erreichte ebenfalls das Finale. Auf dem Weg dorthin musste sie keinen Satz abgeben. Erst Mia Neumüller (NÖTV) stoppte den Erfolgslauf von Johanna.

Etwas Pech hatte Santo Agnello (TC Unterpremstätten). Er erwischte einen schlechten Start in Runde 1 und musste somit in den B-Bewerb. Dort rief er aber sofort seine Bestleistung ab und sicherte sich in eindrucksvoller Manier den Turniersieg.

Die weiteren Steirer: Melina Bäuchler erreichte im U10 Bewerb die zweite Runde, Aurelia Schober, Marc Derler, Maxi Mayer, Georg Landgrebe und Patrick Oswald kamen über die erste Runde nicht hinaus.

Felix Raser (Zweiter von rechts) bei der Siegerehrung mit ÖTV Nationaltrainer Martin Kondert.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseLiga

Final Four 2020

Die Steirischen Mannschaftsmeister 2020 heißen UTC Spk. Kirchbach und TC Gleisdorf!

Allgemeine KlasseLiga

Final Four 2020

Die Finalisten stehen fest! Ab 11 Uhr duellieren sich in Gleisdorf die Damen und Herren um den Landesmeistertitel!

STTV Final Four 2020

Match Day! Auf der Anlage des TC Gleisdorf kämpfen vier Teams um den Einzug ins Finale!