Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Finaltag vom 4. Vulkanland Kids & Jugendcup beim TC Feldbach

Beim heurigen 4. Vulkanland Kids & Jugendcup haben 84 tennisbegeisterte Kinder und Jugendliche aus 42 verschiedenen Tennisvereinen teilgenommen!

Der Finaltag fand am 11. September beim TC Feldbach statt. Die Spieler mit den meisten Punkten aus den vorangegangenen Turnieren beim TC St. Stefan i.R. und beim UTC Riegersburg spielten in Feldbach in der Finalgruppe um den Gesamtsieg des Vulkanland Cup.

LK-Bereich Gelb:

Finalgruppe:

  1. Alex Liebmann (TC Schwabau)
  2. Alexander Eicher (TC Breitenfeld/St. Kind)
  3. Moritz Harrer (TC LUV Graz)
  4. Leo Trummer (TC Feldbach)
  5. Franz Ruzsics (TC VB Jugendparadies)
  6. Simon Trummer (TC St. Stefan/R)

LK-Bereich Grün:

Finalgruppe:

  1. Moritz Schiffer-Rosenberger (Grazer Tennis Club)
  2. Felix Flo Mittendrein (TC Margarethen/Raab)
  3. Alexander Krutzler (TSV Hartberg-Tennis)
  4. Lorenz Ollmaier (UTC Pram-Wendling)
  5. Jakob Schigan (TC Tenniscafe Rosi Arnfels)

LK-Bereich Orange:

Finalgruppe:

  1. Felix Binder (UTC Sportstadt Oberwart)
  2. Philipp Kernegger (KSV Böhler Edelstahl)
  3. Alice Schweigler (TC St. Stefan/R)
  4. Elias Feichtgraber (TC St. Stefan/R)

LK-Bereich Rot

Finalgruppe:

  1. Tobias Nestler (GAK-Tennis)
  2. Tabea Pock (TC Union St. Anna a. Aigen)
  3. Matthias Bauer (SC Obdach)
  4. Vinzenz Weber-Krugfahrt (TC Schmankerlschenke Fuchs Söding)
  5. Bettina Adam (TC Stainz)
  6. Ali Yaman (TC Stainz)

Gratulation auch an alle Tagessieger in Feldbach der anderen Gruppen.

Die Turnierveranstalter bedanken sich bei den Spieler/innen für die tollen, spannenden und vor allem fairen Spiele in den 3 Turnieren, und ebenso geht der Dank an die Eltern und Freunde der Tennisspieler/innen.

Fotos von den Turnieren in St. Stefan und Feldbach können Sie auf der Homepage des TC St. Stefan i. R. ansehen.
www.tennis.st.stefan.at

Top Themen der Redaktion

Presseinformation

Mit der Volksschul- und Patenschaftsaktion zündet der STTV zwei neue Projekte zur nachhaltigen Nachwuchsförderung.

Mannschaftsmeisterschaften 2023

Während die 21. Wintermeisterschaft erfolgreich gestartet ist, sind die Vorbereitungen für die Sommermeisterschaft schon voll im Gange.