Zum Inhalt springen

Turniere

Generali Race to Kitzbühel

Vom 26. bis 29. Mai macht das Generali Race to Kitzbühel in Bruck an der Mur Station.

Die Punktejagd für das Finalturnier in der Gamsstadt ist eröffnet. Vom 26. bis 29. Mai macht das Generali Race to Kitzbühel, die Turnierserie für Hobbyspieler aus ganz Österreich, in Bruck an der Mur Station.

Gespielt wird auf 13 Freiplätzen in sechs verschiedenen Spielstärke-Kategorien, die sicherstellen, dass man nur auf Gegner in seiner Spielstärke trifft. Außerdem gibt es ein Starterpaket für jeden Teilnehmer. Die Nenngebühr beträgt 30 Euro.

Beim Finalturnier im Rahmen der Generali Open in Kitzbühel wartet auf den Gewinner ein Cupra Born im Wert von 43.000 Euro. Die DoppelsiegerIinnen erhalten je einen SEAT Mo Elektro Scooter 125 im Wert von je 7.000 Euro.

Anmeldungen sind noch bis Mittwoch um 15 Uhr möglich.

Raster und Ausschreibung finden Sie hier: https://www.tennissteiermark.at/turniere/kalender/detail/t/184124.html

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Bundessieger

BG Weiz ist Bundessieger im Tennisschulcup!

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.