Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GÖST - "Ganz Österreich spielt Tennis" - 1. Mai 2011

Auch dieses Jahr wird die Tennissaison wieder offiziell mit dem Aktionstag "Ganz Österreich spielt Tennis" eröffnet.

Auch der Steirische Tennisverband beteiligt sich mit 2 Aktionen  für Kinder  (in Leibnitz bzw. in Graz) an dieser offiziellen Saisoneröffnung.

Leibnitz
Im Landesleistungszentrum des Steirischen Tennisverbands (Rudolf-Hans-Bartsch-Gasse 16; 8430 Leibnitz) können Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr, kostenlos an Schnuppertrainingseinheiten des StTV teilnehmen. Diese Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Außerdem lädt unser Partner JUFA jedes teilnehmende Kind (mit dem entsprechenden Gutschein) auf ein Eis ein (Aktion gilt solange der Vorrat reicht). Informationsflyer Leibnitz

Graz
Auch in Graz können Kinder (jeder Altersstufe) ein kostenloses Schnuppertraining des StTV in Anspruch nehmen. Auf der Tennisanlage des StTV-Partners "TC Graz-Reininghaus" (Brauhhausstraße 51; 8020 Graz) stehen in der Zeit von 11 bis 14 Uhr, StTV-Trainer für dieses Schnuppertraining bereit. Diese Veranstaltung findet nur bei Schönwette statt. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Informationsflyer Graz.

Bitte beachten Sie, dass für beide Veranstaltungen eine Anmeldung beim Steirischen Tennisverband, bis spätestens 29.April 2011 um 12 Uhr, erforderlich ist.

Wir freuen uns viele Kinder an diesem Tag bei uns begrüßen zu dürfen.

Weitere GÖST-Aktionen in den steirischen Clubs
Selbstverständlich wird der Aktionstag "Ganz Österreich spielt Tennis" auch in anderen steirischen Regionen durchgeführt. Neben der Saísoneröffnung stellen vorallem Kids-Tennis-Aktivitäten einen wichtigen Bestandteil dieser Events dar. Die Liste der teilnehmenden Vereine aus der Steiermark finden Sie unter folgendem Link: GÖST in der Steiermark

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die 1.Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)