Zum Inhalt springen

Mittwoch, 21. November 2018
Günter Bresnik arbeitet mit dem steirischen Nachwuchs

Intensive Trainingstage in der Bresnik-Akademie

STTV-NexGenDomis Jonas Kolonovics, Emil Pristauz, Nina Schwarzenberger mit Günter Bresnik und Evi Fauth.

Das Ausbildungsprogramm „Next Generation Dominic“ (NexGenDomi) läuft auf Hochtouren. Die STTV Trainer Matthias Schuck und Evelyn Fauth sind regelmäßig mit den NexGenDomis bei Starcoach Günter Bresnik in der Südstadt. Gemeinsam feilen sie intensiv an technischen Details. Das Feedback von Bresnik und Wolfgang Thiem zur aktuellen Entwicklung der SpielerInnen ist durchwegs positiv.

Dazu Schuck und Fauth unisono: „Die Trainingstage in der Südstadt sind knallhart. Wir bekommen wertvolle technische Inputs und sensibilisieren unsere AthletInnen in diesem Umfeld immer mehr für ihre zukünftige Arbeit als professionelle Sportler“.

STTV Head Coach Matthias Schuck mit den STTV-NexGenDomis Clemens Lohberger, Sebastian Sorger und Simon Schöninger sowie Günter Bresnik

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.

COVID-19

Offener Brief an zwei Millionen Vereinsmitglieder

Sport Austria hat einen ersten Teilerfolg in Bezug auf finanzielle Hilfsmittel für den Sport erreicht: Sport- und Finanzminister verkündeten ein Hilfspaket von 700 Millionen Euro für die Gesamtheit der gemeinnützigen Organisationen.