Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Gutmann-Resch und Pokorny doppelte Europameister

Bei den 35. Hallen-Europameisterschaften der Senioren vom 7.-22.1.2011 in Seefeld waren Ingrid Gutmann-Resch (Bild) und Evergreen Peter Pokorny wieder eine Klasse für sich.

Viele spannende Matches in Altersklassen von Damen 40+ bis 80+ und Herren 40+ bis 85+ konnten in Seefeld bestaunt werden. Die rund 650 TeilnehmerInnen aus über 30 Nationen machen dieses Hallen-Tennis-Turnier zum größten seiner Art.

Mit insgesamt 8 Europameistern in 19 Altersklassen der Einzelbewerbe kann Deutschland auftrumpfen, 3 Titel gingen gleichermaßen an Österreich und Italien, und jeweils ein Sieg an Frankreich, Irland, Dänemark, Schweden und USA.

Steirer holten zwei der drei Einzeltitel
Die Einzel-Titel für Österreich holten Sofia Garaguly (Da 65+ / NÖTV) und die beiden Steirer Ingrid Gutmann-Resch (Da 50+) und Peter Pokorny (HE 70+).

Als Draufgabe auch noch die Doppeltitel
Damit aber noch nicht genug für die beiden Steirer. Sowohl Ingrid Gutmann-Resch (mit Partnerin Elena Polyakova / RUS / DA 50/55) als auch Peter Pokorny (mit Partner Hans Gradischnig aus Kärnten / HE 70)
holten sich als Draufgabe auch noch den Doppeltitel.
 

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

STTV-Turnierleiterschulung

Am 26. November findet eine STTV-Turnierleiterschulung statt, inkl. Vorstellung der neuen NU-Turniersoftware!