Turniere

Heinrich und Dobrowolny siegen in Eggersdorf!

Die 2. Station des Styrian Grand Slams war wieder ein voller Erfolg!

Vom 25.07. – 05.08.2017 ging bereits zum 15. Mal die Matchballtrophy in Eggersdorf über die Bühne. Beim zweiten Turnier der Styrian Grand Slam Serie konnte Turnierveranstalter Martin Schwarzl mit 205 Nennungen an die vergangenen Jahre nahtlos anknüpfen.

Temperaturen jenseits der 35°C-Marke verlangten den Teilnehmern des Turniers alles ab. Viele Besucher trotzten der tropischen Temperaturen und kamen auf die Anlage des UTC RB Eggersdorf um die spannenden Matches zu verfolgen.

Im Damen Einzel konnte sich, wie bereits bei der ersten Station in Vogau, Sara Heinrich vom Grazer Parkclub den Titel sichern.

Bei den Herren siegte Max Dobrowolny vom TC Waltendorf in einem packenden Finale gegen seinen Vereinskollegen Helmut Ploder mit 7:5 2:6 10:8.

Der Titel im Herren Kombi Bewerb ging an Peter Heidinger.

Turnierveranstalter Martin Schwarzl: "Wir wünschen den nächsten zwei Grand Slam Stationen in Wildon (11.-19.8)  und Leibnitz (23.8. - 2.9.) einen guten Turnierverlauf und allen Spielerinnen und Spielern eine schöne Zeit auf unseren Anlagen und eine weiters verletzungsfreie Turniersaison."

Alle Ergebnisse der 2. Station des Styrian Grand Slams gibt es hier:

https://www.tennissteiermark.at/turniere/kalender/detail/t/114060.html

Top Themen der Redaktion