Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Jasmin Buchta ist Österreichische Doppelmeisterin u12

Am Pfingstwochenende fanden in Knittelfeld (U12) und in Wien (U14) die Österreichischen Jugendmeisterschaften statt. Die steirischen KaderpielerInnen zeigten dabei bemerkenswerte Leistungen

Mit einem Staatsmeistertitel und vier zweiten Plätzen kehrte die steirische Abordnung von den U12/U14 Staatsmeisterschaften zurück zurück.

U12-Meisterschaften beim ATUS Knittelfeld:

Buchta Jasmin (Bild Mitte, Tennispointclub Unterpremstätten) feierte mit ihrer Partnerin Nadine Neuwirth (KTV)  gegen Lisa Hofbauer (TC Weiz Raiffeisen)/Palaczek Antonia (WTV) den Turniersieg bei den U12-Mädchen.

Im Einzel erreichte Lisa Hofbauer mit dem Viertelfinale die beste steirische Platzierung. Das Achtelfinale erreichten Reitbauer Sarah (TC Weiz Raiffeisen), Buchta Jasmin und Frieß Lisa (GAK Tennis).

Bei den Burschen war Lukas Laipold (Tennispointclub Unterpremstätten) mit zwei Viertelfinali im Einzel und Doppel der erfolgreichste Steirer.

U14-Meisterschaften UTC La Ville / Wien:

Carmen Schauer (TC Freizeitparadies Lannach) bestätigte die tolle Form der letzten Wochen und erreichte einen hervorragenden 2. Platz. Sie mußte sich nur im Finale der Top-Gesetzen Barbara Haas (NÖTV) geschlagen geben. Ebenfalls bemerkenswert war der 2. Platz von Carmen Schauer  mit ihrer Partnerin Jaqueline Zagler (WTV) im Doppelbwewerb. Sara Heinrich (UTC Allround Graz)erreichte mit Ihrer Partnerin J. Wastian (KTV) das Viertelfinale.

Lorenz Fink (Bild links,TG MM-Systemholz Gaishorn a.See) erreichte bei den Burschen U14 ebenso das Halbfinale wie Sebastian Ofner (Bild rechts,ESV Tennis-Fischer Bruck/Mur). Sebastian Schloffer (ESV Tennis-Fischer Bruck/Mur) scheiterte im Achtelfinale knapp an Lorenz Fink. Im Doppelbewerb erreichte Lorez Fink mit seinem Doppelpartner D. Zottl (NÖTV) den hervorragenden 2. Platz

Herzliche Gratulation!

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

STTV-Turnierleiterschulung

Am 26. November findet eine STTV-Turnierleiterschulung statt, inkl. Vorstellung der neuen NU-Turniersoftware!