Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Jasmin Buchta und Thomas Häusler sind Hallen-Staatsmeister 2009 im Doppel

Vom 2.-8.1. fanden die Österreichischen Hallenmeisterschaften U12 und U16 statt und brachten für die steirischen Spieler einige schöne Erfolge!

U12-Staatsmeisterschaften in Oberwaltersdorf:

Jasmin Buchta (Tennispoint Unterpremstätten) war in Oberwaltersdorf die erfolgreichste steirische Spielerin. Sie sicherte sich mit ihrer Partnerin  N. Neuwirth (KTV) in überzeugender Manier den Doppel-Staatsmeistertitel gegen Lisa Hofbauer (UTC RB Strallegg)/A. Paleczek (WTV). Auch im Einzel wurde Jasmin erst im Halbfinale (von ihrer Doppelpartnerin!) besiegt und belegte somit einen hervorragenden 3. Platz.

U16-Staatsmeisterschaften in Neudörfl:

Nach einem doch frühzeitigen Ausscheiden im Einzel war die Doppelkonkurrenz fest in steirischer Hand. Thomas Häusler (TC VB Jugendparadies) gewann mit seinem Partner Patrick Ofner (KTV) den Doppel-Hallenmeistertitel gegen die steirische Kombination (Ambros Morbitzer TUS Spielberg/ Johannes Schretter LUV Graz).

Herzliche Gratulation!!!!

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

Im Finish hatte Wien die Oberhand

Sowohl das Herrenteam des TC LUV (70+) als auch des GAK-Tennis (65+) feierten den Vizemeistertitel in der Senioren-Bundesliga.

Allgemeine KlasseBundesliga

Nach 40 Jahren wieder erstklassig

Der TSV Hartberg fixierte bereits eine Runde vor Schluss den Meistertitel und somit den Aufstieg in die IMMOunited Bundesliga.

Verbands-Info

Ehre, wem ehre gebührt

STTV-Präsidentin Barbara Muhr überreichte Ehrenzeichen an Erwin Chum (TC Wagna) und an Karl und Josef Krenn (UTC Allerheiligen)