Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Jojo goes Amerika!

Für Johannes "Jojo" Schretter und seinen Coach, Mag. Matthias Schuck, geht es für insgesamt vier Wochen nach Amerika. Neben drei Turnieren steht auch eine Trainingswoche auf dem dicht gedrängten Programm.

Gleich zu Beginn des Aufenthalts erfüllt sich für Jojo ein lange gehegter Traum. Der StTV Kaderathlet trainiert nämlich eine ganze Woche in der Nick Bollettieri Academy in Bradenton (Florida).

Die Namen der Schüler dieser Akademie lesen sich wie das "Who is Who" im Tennis: Andre Agassi, Pete Sampras, Jim Courier, Maria Sharapova oder auch Tommy Haas und Boris Becker, uvm. haben dort trainiert.

Und auch für den Steirer heißt es "Tennis rund um die Uhr", denn er wird dort nicht nur intensiv trainieren, sondern Johannes wird auch in der Akademie wohnen. Kein Wunder, dass er sich schon riesig auf die bisher längste Reise in Sachen Tennis freut: "Neben dem Training freue ich mich schon auf die drei Turniere. Da kann ich mich mit den weltweit besten Nachwuchsspielern messen!".

Fast vergessen scheint die zweimonatige Verletzungspause, die Johannes heuer doch etwas zurückgeworfen hatte und durch die auch diese Reise in Frage gestellt war. "Ich habe mich nach meiner Genesung konsequent und intensiv vorbereitet und fühle mich wieder komplett fit", blickt die steirische Nachwuchshoffnung bereits wieder ausgesprochen positiv in die Tenniszukunft.

Und auch sein Trainer, StTV Head-Coach Mag. Matthias Schuck, kann das Abenteuer Amerika kaum mehr erwarten: "Ich bin schon gespannt, was wir alles erleben werden. Beim Training in der Bollettieri Akademy werde ich mir sicher ein paar wertvolle Tipps holen können!".

Vielleicht bleibt den beiden Steirern zwischen dem dicht gedrängten Programm auch einmal Zeit, sich die eine oder andere Sehenswürdigkeit in Florida anzusehen. Neben den Themenparks wie Universal Studios, oder Islands of Adventure würde sich da ja eine Besichtigung der Everglades ebenso anbieten, wie z.B. ein kurzer Abstecher ins Kennedy Space Center oder nach Key West, um nur einige Highlights zu nennen.......

Der abschließende Höhepunkt dieser vier Wochen ist aber auf jeden Fall die berühmte "Junior Orange Bowl", an der Jojo vom 14. bis 23. Dezember 2008 teilnehmen wird.
Danach geht es wieder zurück in die Heimat, wo die vielen Erlebnisse und Geschichten dieser Reise bei Keksen vor dem Weihnachtsbaum sicher sehr begehrt sein werden.

Top Themen der Redaktion

REMINDER - Sommer Liga

Die Frist für die Mannschaftsmeldung zur Sommermeisterschaft endet mit 31.1.!

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

COVID-19Verbands-Info

STTV-Generalversammlung

Aufgrund der Covid-19 Situation wird die STTV-Generalversammlung frühestens im Sommer stattfinden.