Kids & Jugend

28. April - 1. Mai 2017
Jonas Kolonovics im Viertelfinale von La Ville

Einige STTV Kader-SpielerInnen in der Altersklasse U12 und U14 nahmen am Kat. II Turnier in Wien (La Ville) teil. Betreut wurden sie vom RLZ Trainer Herbert Rosenkranz.

Trotz kühler Temperaturen aber regenfreiem Wetter konnten alle SpielerInnen wertvolle Erfahrungen sammeln.

Bei den U12 Mädchen konnte Nina Schwarzenberger eine Runde gegen Hannah Rosenkranz gewinnen, musste aber dann leider in der 2. Runde verletzungsbedingt (Oberschenkelzerrung) bei 2/5 aufgeben. Jana Kaspirek hat sich als Nummer 1 gesetzt ohne Spiel qualifiziert und konnte in der 1. Runde ein gutes Match gegen Th. Stabauer abliefern, welches sie leider 3/6 3/6 verlor. Für Elena Hofbauer und Sabrina Oswald war leider in der 1. Runde des Hauptbewerbs Endstation.

Bei den Burschen U12 schafften es Niklas Kleinschuster und Timo Rosenkranz-König bis in die letzte Qualirunde, dort war dann leider Endstation. Niklas verlor gegen G. Wien 6/7 2/6 und Timo gegen F. Gusic 5/7 2/6. Simon Schöninger verlor leider in der 1. Runde im Hauptbewerb gegen den stark spielenden Piet Luis Pinter 1/6 1/6.

 

U14 Burschen: Qualifikant Erik Kaspirek hat im Hauptbewerb beim Steirerduell gegen Jonas Kolonovits 2/6 0/6 verloren, Simon Kordasch verlor ebenfalls gegen den mitgereisten im RLZ Fürstenfeld trainierenden BTV Spieler Matthias Ujvary 2/6 3/6. Am weitesten schaffte es der Grazer Jonas Kolonovics. Erst im Viertelfinale musste er sich gegen S. Motazed 6/3 4/6 0/6 geschlagen geben.

Syl Gaxherri und Jan Kobierski schafften es nach tollen Leistungen in der 1. Runde ins Achtelfinale, wo sie sich dann nach starken Vorstellungen geschlagen geben mussten.

 

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.