Verbands-Info

Kammeltrophy 2013

Die Kammeltrophy fand heuer zum 12ten mal auf der Tennisanlage Grafendorf statt. Insgesamt 52 Doppelpaarungen waren gemeldet.

Tennisspieler aus 18 verschiedenen Vereinen spielten in 5 Bewerben vom 05.-13.07.2013 um die Turniersiege. Der Finaltag am 13.07.2013 wurde dem Turniermotto : sun, fun & tennis voll und ganz gerecht. An dem herrlichen Sommertag wurde spannendes Doppeltennis geboten und im Anschluss auch dementsprechend ausgelassen gefeiert.

Den Damenbewerb gewannen Verena Amesbauer/Maria Scheiblhofer, zweite wurden Stefanie Schlögl/Katrin Fuchs. Den Herren-Champsbewerb konnten Stefan Tauss/Bernd Kleinschuster gewinnen. Sie und die Damensieger haben vom Hauptsponsor und Namengeber des Turniers, Herrn Ernst Kammel, nicht nur einen Siegerchek überreicht bekommen, sondern auch eine Wildcard für den Doppel-Hauptbewerb im 10.000$ Thermenland Bad Waltersdorf ITF-Future, die Turnierdirektor Peter Westner zur Verfügung gestellt hat

Im Herren-Perform-A-Bewerb siegten Maiximilian Steiner/Martin Ofner. Der Sieg im Seniorenbewerb Herren-45+ ging an ein Doppel des Veranstalters, der Sportunion Grafendorf. Robert Kleinschuster/Tamás Horvath .

Im Mixed-A-Bewerb konnte das lokale Favoritendoppel Stefanie Schlögl/Stefan Tauss  alle Erwartungen erfüllen und gewannen im Finale klar in zwei Sätzen.

Alle Ergebnisse und weitere Informationen findet ihr auf dem Webblog des Turniers im WorlWideWeb : kammeltrophy.wordpress.com

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.