Verbands-Info

KAT 1 Turnier in Anif

Sebastian Sorger vom TC VB Jugendparadies spielte dieses Wochenende erfolgreich auf

Er konnte auch diesmal seine Favoritenrolle als Nummer 1 beim KAT 1 Turnier in Anif  im Bewerb U11 unter Beweiß stellen.

Nach einem Freilos in der 1 Runde, konnte er die Partien im Viertel-, und im Halbfinale in gewohnter Manier gewinnen.

Im Finale bekam es Sebastian mit dem aus Salzburg stammenden Aleksandar Sismanovic zu tun.
Dies versprach schon im vorhinein eine spannende Partie zu werden, da Aleksandar Sismanovic doch einen gewaltigen Größenvorteil hat und dies auch in seinen vorherigen Partien gut einsetzen konnte.

Der erste Satz ging durch präzise Spielgenauigkeit und sehr guter taktischer Leistung mit 6:3 an Sebastian.

Im 2. Satz führte Sebastian schon mit einem Break 4:3, gab jedoch bei diesem Stand seine Aufschlag nach 0:40 und toller Aufholjagd zum 40:40 doch noch ab.

Beim Stand von 5:5 konnte er leider 2 Breakbälle nicht nutzen und somit wurde der 2 Satz im Tie-Break entscheiden.

Hier schien  beim Stand von 5:1 für Sebastian schon alles klar zu sein, jedoch schlichen sich einige Fehler ein und es wurde nochmals spannend.

Schließendlich verwertete Sebastian seinen 4 Matchball und gewann den 2 Satz mit 10:8 im Tie-Break und somit das Turnier.


Sebastian rundete mit seinem Doppelpartner Fabio Karner im Bewerb Doppel U11 das Turnierwochende noch mit einen 2 Platz ab.

Fabio Karner erreichte im Singlebewerb U11 den ausgezeichneten 3 Platz.

Top Themen der Redaktion

Senioren

12. November 2017

Bundesländercup 2017

Die steirische Auswahl gewinnt das Viertelfinalspiel gegen Salzburg in Anif mit 13:8 und steht somit im Semifinale!

Liga

Winter der Rekorde

STTV-Wintermeisterschaft und Wintercups starten mit Rekordnennergebnis, Sommermeisterschaft 2018 u.a. mit neuer Regelung zum Einsatz von Nichtösterreichern.