Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Kids-Team-Cup Hochsteiermark

Das Regionale Leistungszentrum Hochsteiermark (Bruck-Kindberg) des STTV mit den beiden Leitern Lukas Labitsch und Gerald Gamauf veranstaltete in den Sommermonaten zum ersten Mal einen Kids-Team-Cup.


Nach den Vorrundenspielen fand nun auf der ESV-Tennisanlage auf der Brucker Murinsel das große Finalturnier statt. Acht U9-Mannschaften aus fünf verschiedenen Tennisklubs aus der Hochsteiermark spielten um den Titel. Nach spannenden Duellen auf dem Orange Court holten Andreas Tritscher/Oliver Fuchs (St. Marein/Lorenzen) vor Lena Gamauf/Felix Kreidl (SG Kindberg-Lamingtal) und Philip Tischler/Valentin Feiel (ESV Bruck) den Sieg.

Der Teambewerb wurde bei seiner Premiere hervorragend angenommen und soll neben den Einzelturnieren des Kids-Cup ein fixer Bestandteil im RLZ Hochsteiermark werden. Die nächsten Turniere finden ab Oktober in den Tennishallen Bruck und Kindberg statt.

Kids-Team-Cup Hochsteiermark

Ergebnisse Finalturnier in Bruck:
1. TC St. Marein/Lorenzen
2. SG Kindberg-Lamingtal
3. ESV Bruck I
4. ESV Bruck II
5. ESV Bruck III
6. TC Stanz
7. PC ATL Kapfenberg I
8. ATL Kapfenberg II

Foto: (C) Stadt Bruck/Michael Maili

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.

COVID-19

Offener Brief an zwei Millionen Vereinsmitglieder

Sport Austria hat einen ersten Teilerfolg in Bezug auf finanzielle Hilfsmittel für den Sport erreicht: Sport- und Finanzminister verkündeten ein Hilfspaket von 700 Millionen Euro für die Gesamtheit der gemeinnützigen Organisationen.